28.11.2017
FLUG REVUE

Neue Turboprop-Twin von Textron AviationCessna stellt SkyCourier vor

Mit einem Großauftrag über 100 Flugzeuge für FedEx Express hat Textron Aviation ein neues Turboprop-Programm gestartet. Der neue Schulterdecker-Twin soll auch als Passagierflugzeug angeboten werden.

Cessna SkyCourier FedEx Express

FedEx Express hat bereits 50 Exemplare der neuen Cessna 408 SkyWagon fest bestellt und 50 Optionen erteilt. Foto und Copyright: Textron Aviation  

 

Textron Aviation Inc. aus Wichita kündigte die neue Turboprop-Twin mit festem Fahrwerk und kastenförmigem Rumpf am Dienstag an. Die Cessna SkyCourier 408 wurde mit einer Festbestellung durch FedEx Express für 50 Flugzeuge gelauncht, die durch Optionen noch auf 100 Flugzeuge erweitert werden könnte. Die völlig neu entwickelte SkyCourier soll schon 2020 in Dienst gestellt werden.

"Dieses Flugzeug soll eine Marktlücke schließen und durch überlegene Leistungen und niedrige Betriebskosten mit einer sehr vielseitigen Kabine und Zuladung alle Vorteile eines neuen Entwurfs ausnutzen", sagte Scott Ernest, Präsident und CEO von Textron Aviation. "Wir haben direkt mit einem Weltklassekunden, wie FedEx Express, bei der Auslegung zusammengearbeitet."

Die wie eine große Schwester der Cessna Caravan wirkende Cessna SkyCourier 408 wird in Fracht- und Passagiervarianten angbeboten. Als Frachter kann sie bis zu drei LD3-Container mit bis zu 2,7 Tonnen Masse befördern, wozu sie einen flachen Kabinenboden und eine große Frachttür hat. Sie schafft eine Reisegeschwindigkeit von 200 Knoten (370 km/h) und bis zu 1670 Kilometer Reichweite. Die Passagierversion für 19 Fluggäste soll durch große Fenster spektakuläre Aussicht bieten. Eine Einpunkt-Druckbetankungsanlage soll kurze Bodenzeiten ermöglichen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

09.08.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Handelskrieg USA-China China kündigt Strafzölle gegen US-Flugzeuge an

04.04.2018 - Kurz nach der Verhängung von US-Strafzöllen gegen China, darunter auch für Luftfahrterzeugnisse, hat China als Vergeltung eigene Strafzölle gegen US-Produkte angekündigt. … weiter

Triebwerk für Cessna Citation Longitude Honeywell HTF7700L erhält Zulassung

06.10.2017 - Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat den Antrieb für den künftigen Super-Midsize-Jet von Textron Aviation zertifiziert. … weiter

Cessna Citation Longitude Vierter Prototyp erfolgreich gestartet

11.05.2017 - Vor wenigen Tagen absolvierte der vierte Longitude-Prototyp seinen Erstflug. Die Zertifizierung des Business Jets durch die FAA ist zum Jahresende geplant. … weiter

Mehrfache Passagierflüge ohne passende Qualifikation Haftstrafe für US-Piloten ohne Lizenz

02.05.2017 - Ein US-Gericht in Los Angeles hat den Piloten eines Geschäftsreiseflugzeugs zu zehn Monaten Haft verurteilt, nachdem dieser mehrfach Passagierflüge ohne die erforderlichen Berechtigungen durchgeführt … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner