09.11.2017
FLUG REVUE

Turboprop-Transporter fliegt ferngesteuertChinesische Frachtdrohne startet zum Erstflug

Am Flughafen Neifu in Pucheng in der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi hat am 26. Oktober die einmotorige Turboprop-Frachtdrohne AT200 ihren Erstflug absolviert. Sie kann unbemannt 1,5 Tonnen Nutzlast befördern.

Chinesische Frachtdrohne AT200 Erstflug

Das chinesische Staatsfernsehen CCTV veröffentlichte Bilder des Erstflugs der unbemannten Frachtdrohne AT200 in Pucheng. Foto und Copyright: CCTV  

 

Die maximale Startmasse liege bei 3,4 Tonnen, meldeten das chinesische Staatsfernsehen CCTV. Die Drohne könne automatisch auf 200 Metern Startbahn starten oder landen. 

Chinesische Frachtdrohne AT200 Bodenstation

Diese Bodenstation kontrolliert und steuert die unbemannte Frachtdrohne AT200 im Flug. Foto und Copyright: CCTV  

 

Sie eigne sich für den Frachttransport in entlegene Gebirgsregionen oder auf Inseln. Der Erstflug habe 26 Minuten gedauert, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua.

Die aus dem bemannten Flugzeugprogramm P750XL abgeleitete Drohne entstand im Ingenieurinstitut für Thermodynamik. Die Drohne erreicht eine Geschwindigkeit von 313 Stundenkilometern und eine Reichweite von 2183 Kilometern. Die Dienstgipfelhöhe liegt bei 6098 Metern. Der Innenraum der Drohne ist ein reiner Frachtraum ohne Sitze. Fotos des Cockpitbereichs wurden nicht veröffentlicht.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neuer Helfer beim Höhen-Weltrekord Grob Egrett wird Stratosphären-Schlepper

22.08.2018 - Das amerikanische Rekordsegelflugteam des Perlan Project nutzt neuerdings eine Grob Egrett als Höhenschleppflugzeug. Der deutsche Turboprop-Höhenaufklärer nahm Perlan 2 bereits erfolgreich an den … weiter

Flughafen Leipzig/Halle Mehr Anflüge durch neue Wirbelschleppenkategorien

24.07.2018 - Am Flughafen Leipzig/Halle können die Lotsen durch ein neues Flugsicherungsverfahren bis zu drei Anflüge zusätzlich pro Stunde abwickeln. … weiter

An IndiGo 1000. ATR 72 ausgeliefert

17.07.2018 - Der europäische Turboprophersteller ATR hat die 1000. ATR 72 übergeben. Das Flugzeug gehört fortan zur indischen Fluggesellschaft IndiGo. … weiter

Meilenstein für unbemannten Luftverkehr NASA testet Ikhana-Drohne im öffentlichen Luftraum

19.06.2018 - Mitte Juni hat die NASA erstmals eine unbegleitete Drohne im dicht beflogenen Luftraum über Kalifornien getestet. Das unbemannte Luftfahrzeug konnte dank "See and Avoid"-Technik sicheren Abstand zum … weiter

Geschäftsreiseflugzeug Daher TBM 910/930 für Aufklärungsaufgaben

14.06.2018 - Daher versucht nun, seine Geschäftsreise-Turboprops TBM 910/930 auch für Überwachungs- und Aufklärungsmissionen zu vermarkten. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt