03.01.2013
FLUG REVUE

CIT Group bestellt zehn Airbus A350 XWBCIT Group bestellt Airbus A350 XWB nach

Die Leasinggesellschaft CIT Group Inc. hat bei Airbus zehn weitere A350 XWB geordert. Damit erhöht sich die Zahl der von dem Unternehmen bestellten Flugzeuge dieses Musters auf insgesamt 15.

Die CIT Group Inc. aus Livingston im US-Bundesstaat New Jersey hat heute bei Airbus zehn A350-900 fest bestellt. Zusammen mit einem bereits früher getätigten Auftrag hat die CIT Group nun 15 A350 XWB bei Airbus geordert. "Mit diesen Airbus A350 XWB stocken wir unser Portfolio an Mittel- bis Langstreckenflugzeugen auf", sagte C. Jeffrey Knittel, Präsident von CIT Transportation Finance. "Als eines der führenden Leasingunternehmen der Welt mit über 110 Twin-Aisle-Flugzeugen, die sich bereits in unserem Portfolio befinden oder bestellt sind, unterhält CIT Aerospace eine der jüngsten und sparsamsten Flotten der Branche. Diese neue Bestellung unterstreicht unser Engagement, unseren Kunden in aller Welt hocheffiziente Flugzeuge zur Verfügung zu stellen.“ CIT Aerospace hat durch die jüngste Bestellung 253 Flugzeuge bei Airbus geordert, darunter 187 Exemplare aus der A320-Familie, 51 A330 und 15 A350 XWB.

Airbus hat nun feste Orders für insgesamt 572 A350 XWB von 34 Kunden vorliegen. Das erste Flugzeug der neuen Flugzeugfamilie soll bereits 2014 in den Liniendienst gehen.



Weitere interessante Inhalte
Eurowings SR Technics übernimmt Triebwerksinstandhaltung

21.08.2018 - Die Lufthansa-Niedrigpreistochter Eurowings lässt einen Teil ihrer CFM56-5B-Antriebe künftig von dem Schweizer Instandhaltungsdienstleister betreuen. … weiter

Geschäftsreisejet Airbus stellt erste ACJ320neo fertig

17.08.2018 - Der erste ACJ320neo ist mit CFM International LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet und soll in den kommenden Wochen zum Erstflug starten. … weiter

Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Einbau in umgerüstete A330-200 Größeres Crew Rest Compartment für Frachter

14.08.2018 - ACM Aircraft Cabin Modification und die Elbe Flugzeugwerke haben einen neuen Ruhebereich für das fliegende Personal in Frachtflugzeugen entwickelt. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

09.08.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf