04.06.2016
FLUG REVUE

Letzter ILA-TagDas Flugprogramm am Samstag

Siegerflieger der Lufthansa, Überflug einer B-52 der US Air Force und Patrouille Suisse: Zum Abschluss der ILA werden am Samstag noch einmal einige Flugzeug-Highlights geboten.

B-52H oben

Die Boeing B-52H ist nach wie vor ein wichtiger Bomber der USAF (Foto: USAF).  

 

Nach vier Tagen endet die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA am Samstag. Besucher können sich bei den rund 1000 Ausstellern über Neuheiten informieren, zudem gibt es von 10 bis 17.30 Uhr noch einmal eine vielseitige Flugshow. Damit Sie Ihren Besuch besser planen können, zeigen wir hier die vollständige Liste der geplanten Flugvorführungen:

10:40 Trescal SA300 Starduster

11:00 Fähigkeitsdarstellung Abfangeinsatz (SiLuRa) der Luftwaffe

11:20 Fähigkeitsdarstellung Nothilfe der Bundeswehr

11:40 Fähigkeitsdarstellung verbundene Luft-/Bodenoperation (ALI) der Bundeswehr

11:50 Akaflieg München Mü 30 Schlacro

12:00 Vorbeiflug Boeing B-52 der US Air Force

12:11 Solodisplay Leonardo Helicopters (Augusta Westland) Wildcat HMA2 der Royal Navy

12:20 Antonov An-178

12:30 Boeing AH-64D Apache (Joint Helicopter Command)

12:45 Mil Mi-24 Hind (Tschechien)

13:10 Extra 300L (Uwe Wendt)

13:20 Blackcats Vorführteam der Royal Navy mit 2 x Leonardo Helicopters (Augusta Westland) Wildcat HMA2

13:35 Fallschirmspringer Stiftung Mayday

13:55 Airbus A350-900

14:03 CiS GmbH Oktopus (Multikopter)

14:13 Formationsvorführung der Flying Bulls mit Douglas DC-6 und North American B-25

14:30 Airbus A320neo (Lufthansa)

14:43 Messerschmitt Me 262

14:51 Fouga CM 170 Magister

15:02 Mikojan-Gurewitsch MiG-29 (Polen)

15:20 Strategischer Lufttransport mit Airbus A400M (Bundeswehr)

15:30 Fähigkeitsdarstellung Evakuierung (MilEvac) der Bundeswehr

15:55 Fähigkeitsdarstellung kombinierter Einsatz (COMAO) der Bundeswehr

16:15 Leistungsdemonstration Eurofighter Typhoon der Luftwaffe

16:30 Fähigkeitsdarstellung Luftparade der Bundeswehr

16:45 Trescal SA300 Starduster

17:00 Patrouille Suisse mit 6 x Northrop F-5E Tiger II

17:35 CiS GmbH Oktopus (Multikopter)

17:45 Leistungsdemonstration Eurofighter Typhoon der Luftwaffe

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/UE


Weitere interessante Inhalte
Genehmigung erteilt München erweitert Terminal 1

15.11.2018 - Die Regierung von Oberbayern hat den Planfeststellungsbeschluss für die Erweiterung des Terminal 1 am Münchner Flughafen erlassen. Die Inbetriebnahme des neuen Flugsteigs wird voraussichtlich im Jahr … weiter

Monatelange Flugzeit Aurora enthüllt Riesen-Solarflugzeug Odysseus

14.11.2018 - Aurora Flight Sciences hat in Manassas das angeblich „leistungsfähigste solarbetriebene autonome Flugzeug der Welt“ enthüllt. Es soll im Frühjahr 2019 erstmals abheben. … weiter

Riesenwartung nun auch in Bayern möglich Flughafen München baut Hangar für die A380 um

14.11.2018 - Die Verlegung von Teilen der Lufthansa-A380-Flotte aus Frankfurt nach München macht auch entsprechende Anpassungen der bayerischen Wartungsinfrastruktur nötig. Münchens großer Wartungshangar erhielt … weiter

Neue Version mit bis zu drei Zusatztanks Arkia übernimmt ersten Airbus A321LR

14.11.2018 - Die israelische Fluggesellschaft Arkia hat am Dienstag in Hamburg den ersten Airbus A321LR übernommen. Diese neue Langstreckenversion der A321neo setzt, dank erhöhter Startmasse mit Zusatztanks und … weiter

Neuer Tanker für ROKAF Erster A330 MRTT trifft in Südkorea ein

13.11.2018 - Der erste von vier Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) für die Luftstreitkräfte der Republik Korea (ROKAF) ist auf der Gimhae Air Base in Busan eingetroffen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen