06.07.2017
FLUG REVUE

Neuer französischer Business-JetDassault Falcon 5X absolviert Erstflug

Mit mehrjähriger Verzögerung ist der Langstrecken-Business-Jet mit neuen Silvercrest-Triebwerken von Safran zum ersten Mal abgehoben.

Erstflug Dassault Falcon 5X 5. Juli 2017

Die Dassault Falcon 5X startete am 5. Juli 2017 von Bordeaux-Mérignac aus zu ihrem Erstflug. Foto und Copyright: Dassault Aviation  

 

Die Falcon 5X startete am Mittwoch von Bordeaux-Mérignac zu ihrem zweistündigen Erstflug, wie Dassault mitteilte. Am Steuer saßen die Testpiloten Philippe Deleume und Philippe Rebourg. Es sei der Auftakt für eine begrenzte Anzahl an vorbereitenden Testflügen mit dem zweistrahligen Geschäftsreiseflugzeug, bevor die eigentliche Flugtestkampagne 2018 beginnen soll.

Beim Erstflug kam eine vorläufige Version der neuen Silvercrest-Triebwerke des französischen Herstellers Safran zum Einsatz. Design-Probleme beim Antrieb haben für eine vierjährige Verzögerung gegenüber dem ursprünglichen Zeitplan geführt. Eigentlich hatte Dassault die Zulassung der Falcon 5X für Anfang 2015 geplant, mittlerweile wird mit Ende 2019 gerechnet.

Bei den ersten Testflügen, die nur wenige Wochen dauern, sollen nach Angaben von Dassault Daten zur Zelle und den Systemen erhoben werden, um den Entwicklungsprozess zu beschleunigen. Im Frühjahr seien bereits Bodentests durchgeführt worden, darunter Rolltests bei niedrigen und hohen Geschwindigkeiten.

Man wolle die Konsequenzen der Verzögerungen durch die Triebwerksprobleme so gut wie möglich begrenzen. "Wir werden die Validierungstests mit dem modifizierten Silvercrest, die Safran in den kommenden Monaten durchführen will, genau beobachten", so Eric Trappier, Vorsitzender und CEO von Dassault Aviation. Die Ergebnisse dieser Tests seien ausschlaggebend dafür, eine Indienststellung der 5X im Jahr 2020 zu erreichen.



Weitere interessante Inhalte
Oberstufentriebwerk für Ariane 6 Vinci besteht letzte Qualifizierungskampagnen

19.02.2018 - Insgesamt wurden mit dem wiederzündbaren Oberstufentriebwerk rund 140 Tests durchgeführt. … weiter

Systemanforderungen definiert Studie für European MALE in der nächsten Phase

16.02.2018 - Das europäische MALE RPAS (Medium Altitude Long Endurance Remotely Piloted Aircraft System) hat seine System Requirements Review erfolgreich bestanden. … weiter

Ariane 6 Erster Testlauf für Vulcain 2.1

23.01.2018 - Das Hauptstufentriebwerk der künftigen Ariane-6-Trägerrakete wurde in Lampoldshausen bei Heilbronn erstmals erfolgreich getestet. … weiter

Wegen Triebwerksproblemen Dassault beendet Falcon-5X-Programm

14.12.2017 - Wegen anhaltender Probleme mit dem Silvercrest-Triebwerk kündigt Dassault Aviation den Vertrag mit Safran und stellt die Entwicklung der Falcon 5X ein. Stattdessen soll ein neues Business-Jet-Programm … weiter

Die Neuen kommen NBAA-BACE in Las Vegas 2017

08.12.2017 - Während wichtige Entwicklungsprogramme wie Global 7000, G500, G600, Longitude und PC-24 im Endspurt zur Zulassung sind, hat Dassault weiterhin Probleme mit den Silvercrest-Triebwerken seiner Falcon … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert