06.07.2018
FLUG REVUE

Hingucker über den WolkenDie auffälligsten Sonderlackierungen der Fluggesellschaften

Je bunter desto besser, das könnte das Motto einiger Airlines angesichts ihrer ausgefallenen Flugzeuglackierungen sein. Neben Süßigkeiten und Minions reihen sich auch Kung-Fu-Panda und die Schlümpfe in die Flotten internationaler Fluggesellschaften. Wir haben die eindrucksvollsten Motive zusammengestellt.

Iceland Air Sonderlackierung Polarlicht

Zivilflugzeuge werden als überdimensionale Werbeflächen immer beliebter. Foto und Copyright: Iceland Air  

 

Die Strategie der Airlines scheint aufzugehen: Nicht nur bei den sogenannten Plane-Spottern, die um die besten Schnappschüsse möglichst seltener Modelle buhlen, sondern auch bei Fluggästen kommen die bunt bemalten Flugzeuge gut an. Die Paradiesvögel stellen auf den Flughäfen die Konkurrenz in den Schatten. Bei der Motivwahl sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Neben Product Placements können auch Filmfiguren oder Logos von Fußballvereinen die sonst weißen Flächen zieren. Zivilflugzeuge werden so als überdimensionale Werbefläche immer beliebter. Sehen Sie in unserer Bilderstrecke eine Auswahl der schönsten Hingucker.


WEITER ZU SEITE 2: Qantas Boeing 787-9

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ...    


Weitere interessante Inhalte
Low Cost Monitor des DLR Neuer Rekord an Billigflügen

19.06.2018 - Nach der Insolvenz von airberlin stellt der Low Cost Monitor des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen neuen Höchstwert an Flügen von Niedrigpreis-Airlines fest - und steigende … weiter

25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart Lufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

07.06.2018 - Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht. … weiter

Emirates Engineering Neues Fahrwerk für Emirates-A380

29.05.2018 - Fünf Fahrwerkssets, insgesamt 22 Räder, tausende Arbeitsstunden: Emirates Engineering hat in Dubai erstmals das komplette Fahrwerk eines Airbus A380 ausgewechselt. … weiter

Flaggschiff bedient steigende Nachfrage Hamburg: Neue A380-Linie von Emirates

28.05.2018 - Der weltgrößte A380-Betreiber Emirates wertet seine Hamburg-Verbindung auf und setzt ab dem Winterflugplan auf einer der beiden täglichen Rotationen statt der bisherigen Boeing 777-300ER den Airbus … weiter

Billigtarif für Nordamerika-Flüge Lufthansa Group führt Economy "Light" ein

22.05.2018 - Passagiere von Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines können vom Sommer an einen neuen Basistarif buchen. Er umfasst Handgepäck und Verpflegung an Bord. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg