06.07.2018
FLUG REVUE

Hingucker über den WolkenDie auffälligsten Sonderlackierungen der Fluggesellschaften

Je bunter desto besser, das könnte das Motto einiger Airlines angesichts ihrer ausgefallenen Flugzeuglackierungen sein. Neben Süßigkeiten und Minions reihen sich auch Kung-Fu-Panda und die Schlümpfe in die Flotten internationaler Fluggesellschaften. Wir haben die eindrucksvollsten Motive zusammengestellt.

Iceland Air Sonderlackierung Polarlicht

Zivilflugzeuge werden als überdimensionale Werbeflächen immer beliebter. Foto und Copyright: Iceland Air  

 

Die Strategie der Airlines scheint aufzugehen: Nicht nur bei den sogenannten Plane-Spottern, die um die besten Schnappschüsse möglichst seltener Modelle buhlen, sondern auch bei Fluggästen kommen die bunt bemalten Flugzeuge gut an. Die Paradiesvögel stellen auf den Flughäfen die Konkurrenz in den Schatten. Bei der Motivwahl sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Neben Product Placements können auch Filmfiguren oder Logos von Fußballvereinen die sonst weißen Flächen zieren. Zivilflugzeuge werden so als überdimensionale Werbefläche immer beliebter. Sehen Sie in unserer Bilderstrecke eine Auswahl der schönsten Hingucker.


WEITER ZU SEITE 2: Qantas Boeing 787-9

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ...    


Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff übernimmt den Abendflug nach Dubai Emirates nimmt A380-Liniendienst nach Hamburg auf

30.10.2018 - Nach einem Sonderflug am Montag beginnt Emirates am Dienstag mit dem regulären Einsatz der A380 zwischen Hamburg und Dubai. Für den Abendflug wurde eine Abfertigungsposition in Fuhlsbüttel extra mit … weiter

Spezielle Menüs auf Deutschland-Flügen Oktoberfest bei Emirates

24.09.2018 - Nicht nur die Lufthansa bietet auf einigen Strecken ein „exklusives Oktoberfestmenü“, auch Emirates setzt auf die globale Ausstrahlung des größten Volksfests der Welt. … weiter

Verkehrspilot Arbeitsplatz mit bester Aussicht

14.09.2018 - Da viele Airlines ihre Flotten erneuern und erweitern, sind Piloten gefragte Fachkräfte. Fluggesellschaften investieren wieder in die Ausbildung des Cockpitnachwuchses. … weiter

Verkehrsminister trifft sich mit Branchenvertretern Lotsengewerkschaften wollen am Luftfahrtgipfel teilnehmen

30.08.2018 - Die Gewerkschaft der Flugsicherung und die Trade Union Eurocontrol Maastricht wollen an einem Treffen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer mit Branchenvertretern teilnehmen, das der Hamburger … weiter

Eurowings SR Technics übernimmt Triebwerksinstandhaltung

21.08.2018 - Die Lufthansa-Niedrigpreistochter Eurowings lässt einen Teil ihrer CFM56-5B-Antriebe künftig von dem Schweizer Instandhaltungsdienstleister betreuen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen