DLR-Forschungsflugzeug Airbus A320-232 D-ATRA

 

 

 


CFM56: Das Bestseller-Triebwerk

15.05.2018 - Im April 1982 ging das CFM56 von CFM International an einer Douglas DC-8-71 in Dienst. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten wurde es zum meistverkauften zivilen Triebwerk der Welt. … weiter

Artikel zur Bilderstrecke …
Airbus A320 ATRA zeigt neue Technologien in Berlin
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bringt sein größtes Forschungsflugzeug mit zur ILA. Es ist…
DC-8 und A320 ATRA fliegen gemeinsam
Die US-Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) starten…
Die Forschungsflugzeuge des DLR
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen…
Pilotenassistenzsystem des DLR bewährt sich
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat im September das Low Noise Augmentation System (LNAS)…
DLR-Software soll Fluglärm verringern
Bis zum 28. September testet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) an Bord des Airbus A320-232…
FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete