30.01.2013
FLUG REVUE

ANA: Boeing 787 hatte schon länger BatterieproblemeDreamliner hat schon länger Batterieprobleme

787-Betreiber ANA hat in einem Interview mit der "New York Times" eingeräumt, dass man in den Monaten vor den jüngsten Batteriebränden zehn Batterien von Dreamlinern vorsorglich ausgetauscht habe.

Die Airline habe den Batterieaustausch zwischen Mai und Dezember 2012 freiwillig und vorsorglich durchgeführt, meldete die New York Times unter Berufung auf ANA-Vertreter. ANA habe an den betreffenden Batterien zuvor in fünf Fällen einen unerklärlich niedrigen Ladezustand festgestellt. Außerdem habe es Warnmeldungen und mißglückte Anlassversuche der Hilfsgasturbine (APU) gegeben, für die ebenfalls eine Batterie an Bord zuständig ist.

Auch die schließlich überhitzte Batterie des in Japan notgelandeten ANA-Flugzeugs habe nach 15 Flugminuten plötzlich eine unerklärlich niedrige Ladung gezeigt. ANA habe alle Fälle an Boeing gemeldet, sie sei jedoch nicht verpflichtet gewesen, diese Fälle auch an die Behörden zu melden. Es sei zu keinen Flugausfällen oder Verspätungen gekommen.

Die "Seattle Times" meldete unterdessen unter Bezugnahme auf Boeing-787-Programmkreise, bisher seien in fast 150 Fällen Dreamliner-Batterien ausgetauscht worden, nachdem diese durch Tiefenentladung unbrauchbar geworden seien. Dies deute auf Probleme mit dem elektrischen System hin, dass die Batterie steuere.

Alle Inhalte zu Boeing 787-8 Dreamliner

Bilderstrecke: Boeing 787 - Der Dreamliner

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Qatar-Beteiligung Meridiana wird zu Air Italy

20.02.2018 - Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker will die Fluggesellschaft als direkte Konkurrenz zu Alitalia positionieren. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

18.01.2018 - Boeing hat derzeit 171 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Stahlkasten mit Überlauf verhindert weitere Schäden Dreamliner-Batterie kocht über

06.12.2017 - Nach einer Batterieüberhitzung ist eine Boeing 787-8 von United Airlines am 13. November ohne weitere Probleme in Paris gelandet. Der von Boeing nachgerüstete, feuerfeste Stahlkasten verhinderte, wie … weiter

Neuer Airliner in der Größe zwischen 737 und 787 Boeing bereitet nächstes Flugzeugprogramm vor

22.11.2017 - Mit der Benennung hochrangiger Ingenieure bereitet Boeing die hauseigene Entwicklungsmannschaft für das nächste Verkehrsflugzeugprogramm vor. Das neue Flugzeug für "die Mitte des Marktes" könnte etwa … weiter

Nachfolger der 777 Boeing 777X: Die Kunden

26.10.2017 - Die Boeing 777X wird mit klappbaren Flügelspitzen ausgerüstet und soll den Airlines auf Langstrecke Treibstoff sparen. Der etwas oberhalb des Airbus A350 angesiedelte Langstreckenjet kann bis jetzt … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert