15.04.2016
FLUG REVUE

Testflotte erreicht 50 FlugstundenDritte Boeing 737 MAX 8 fliegt

Boeings neue 737-Generation hat mit dem dritten Testflugzeug wichtigen Schub im Test- und Zulassungsprogramm erhalten. Das dritte MAX-Testflugzeug trägt eine "Light"-Lackierung in Boeing-Hausfarben nach Art der späteren Dreamliner-Prototypen.

Boeing 737 MAX 8 dritter Prototyp

Die Testflotte der Boeing 737 MAX 8 wurde um ein drittes Flugzeug ergänzt. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die dritte Boeing 737 MAX startete am 14. April in Renton zum Erstflug, meldete Boeing. Unterdessen hätten die ersten beiden Flugzeuge, laut Boeing, "über 50" Flugteststunden erreicht. Inoffizielle Berichte vermelden sogar bereits 150 erreichte Flugteststunden. Das MAX-Testprogramm, zuletzt Flattertests, verlaufe bisher "flüstersanft" sagte Boeing Marketing-Vorstand Randy Tinseth, ein früherer Flugtestingenieur.

Nach den erfolgreich absolvierten Stabilitäts- und Langsamflugtests steht als nächstes ein Besuch von Testflugzeug Nr. 2 in La Paz, Bolivien, an, der erste Auslandseinsatz einer Boeing 737 MAX. Hier werden Höhentests abolviert. In der dünneren Höhenluft hoch gelegener Flughäfen muss das Flugzeug deutlich schneller zur Landung anfliegen und auch beim Start steigt die Abhebegeschwindigkeit. 

Innerhalb der ersten rund 400 Flugstunden muss ein neues Flugzeug nach den elementaren Tests der Flugeigenschaften zunächst seinen kompletten Flugbereich erschließen. Das bedeutet, alle Höhen und Geschwindigkeiten im gesamten Zuladungs- und Trimmbereich werden praktisch erflogen. Dabei tasten sich die Testmannschaften schrittweise immer weiter an die Extreme heran, die über die späteren Betriebsgrenzen des Flugzeugs hinaus reichen.

MAX-Testflotte wächst noch weiter

Unterdessen steht in Renton bereits Flugzeug Nr. 4 vor der Vollendung. Diese 737 MAX 8 erhält eine komplette Passagierkabine und wird weltweit für Zulassungs- und Demonstrationsflüge eingesetzt. Auch das fünfte Flugzeug, angeblich schon im Serienstandard, hat die Endmontagelinie erreicht. Die erste Auslieferung an Southwest Airlines ist im dritten Quartal 2017 geplant.

Die MAX-Testflotte:

Nr. 1: N8701Q (volle Boeing-Werkslackierung)

Nr. 2: N8702L (Boeing "Light"-Werkslackierung)

Nr. 3: N8703J (Boeing "Light"-Werkslackierung)

Nr. 4: N8704Q (Boeing "Light"-Werkslackierung)

Nr. 5: N8705Q (Southwest-Lackierung)

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Indonesiens Marine findet entscheidenden Datenspeicher Lion Air: Stimmenrekorder geborgen

14.01.2019 - Die indonesische Marine hat am Montag den noch fehlenden Stimmenrekorder einer abgestürzten Boeing 737 MAX 8 von Lion Air geborgen. Das Gerät dürfte wichtige Hinweise auf die Unglücksursache geben, … weiter

Neues 737 Completion and Delivery Center in China Boeing liefert das erste Flugzeug aus Zhoushan

15.12.2018 - Boeing und der Joint-Venture-Partner COMAC feierten am Samstag die Lieferung des ersten Flugzeugs aus dem neuen 737 Completion and Delivery Center in Zhoushan. … weiter

Piloten hätten Flug sofort abbrechen sollen Indonesischer Zwischenbericht zum Lion-Air-Absturz

28.11.2018 - Die indonesische Untersuchungsbehörde "Komite Nasional Keselamatan Transportasi" (KNKT) hat am Mittwoch einen ersten Zwischenbericht zum Absturz einer Boeing 737 MAX 8 von Lion Air veröffentlicht. … weiter

Spezialversion für Ryanair Erste 737 MAX 200 rollt aus der Halle

19.11.2018 - Im Boeing-Werk Renton ist die erste Boeing 737 MAX 200 endmontiert worden. Diese, ursprünglich auf Wunsch von Ryanair entwickelte Version der 737 MAX 8, darf dank veränderter Notausgänge 200 Fluggäste … weiter

Hersteller reagiert auf Lionair-Absturz in Indonesien Boeing und FAA geben Sicherheitsanweisungen für 737 MAX heraus

08.11.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing hat in einer Sicherheitsanweisung an alle Betreiber der 737 MAX Handlungsanweisungen bei Störungen des Anstellwinkelsensors wiederholt. Damit reagiert der Hersteller auf … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit