13.10.2017
FLUG REVUE

ErstflugDritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist.

H160 Nummer 3 Erstflug 2017

Die dritte H160 begann am 13. Oktober 2017 in Marignane ihre Flugerprobung (Foto: Airbus Helicopters).  

 

Neben dem Testprogramm soll der Hubschrauber im kommenden Jahr auch für Vorführflüge bei Kunden genutzt werden. „Wir haben die Rückmeldungen aus Engineering, Fertigung und Support der ersten zwei Jahre Flugerprobung in den PT3 einfließen lassen und ihn damit deutlich überarbeitet“, erklärte Senior Vice President Bernard Fujarski, der das H160-Programm leitet.

Die ersten beiden Prototypen haben seit dem Jungfernflug des PT1 im Juni 2015 über 500 Flugstunden absolviert, in denen der Flugbereich vollständig getestet und freigegeben wurde. Die verbleibenden Entwicklungsarbeiten an Antennen und optionaler Zusatzausrüstung sowie ergänzende Tests unter hohen Temperaturen werden an allen drei Maschinen vorgenommen.

Als Erstes wird 2019 eine H160-Version zum Personentransport für den kommerziellen Einsatz oder in der Öl- und Gasbranche den Betrieb aufnehmen, worauf eine EMS-Version für die Luftrettung folgen soll.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Mexiko übernimmt letzte AS565 MBe Panther

06.12.2017 - Die mexikanische Marine hat ihre letzten beiden AS565 MBe-Hubschrauber während einer Auslieferungszeremonie bei Airbus Helicopters in Marignane erhalten. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

01.12.2017 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Airbus Helicopters Werk in Albacete erhält zusätzliche Aufgaben

30.11.2017 - Das vor zehn Jahren eröffnete spanische Werk von Airbus Helicopters soll künftig die Hecksektionen für die gesamte Palette von Airbus-Hubschraubern bauen. … weiter

Airbus Helicopters Weitere H225 für Südkoreas Rettungsdienst

22.11.2017 - Airbus Helicopters hat vom südkoreanischen National 119 Rescue Headquarters den Zuschlag für den Kauf von zwei weiteren H225-Hubschraubern erhalten. … weiter

Raketen, MGs und Kanonen Erste Schussversuche mit dem HForce-System in der H145M abgeschlossen

09.11.2017 - Airbus Helicopters hat kürzlich erste Schussversuche mit dem HForce-Waffensystem auf einer H145M abgeschlossen. Die Tests fanden auf dem Fliegerhorst Pápa in Ungarn statt. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen