18.04.2013
FLUG REVUE

EC145

Type

Light twin-turbine multi-purpose helicopter (leichter zweimotoriger Mehrzweckhubschrauber)

Country (Land)
Germany/Japan (Deutschland/Japan)

Manufacturer (Hersteller)
Airbus Helicopters Deutschland
Postfach 801140
81663 München
Germany

Phone: 0049-89/6000-0
Fax: 0049-89/6000-9033
Internet: www.airbushelicopters.com

Kawasaki is a programme partner, as it was on earlier variants of the BK 117.

General (Allgemeine Angaben)
Crew (Besatzung): 1 – 2
Passengers (Passagiere): 6 to 9 depending on arrangements, or two litters plus three medical crew
External load capacity (Außenlast): 1500 kg

Power plant (Antrieb): 2 x Turboméca Arriel 1E2
Power (Leistung): 2 x 550 kW (750 shp) for take-off or 574 kW (780 shp) in an emergency (2.5 min), or 516 kW (692 shp) max. continuous.
Transmission (Getriebe): 551 kW in an emergency (2.5 min), 404 kW max. continuous on one engine or 632 maximum continuous on both engines
Fuel consumption (Kraftstoffverbrauch): 254 kg/h at recommended cruise speed

Dimensions (Abmessungen)
Fuselage length (Rumpfänge): 10,19 m
Total length, rotors turning (Länge über alles): 13,03 m
Fuselage width (Rumpfbreite): 1,85 m
Width (Breite): 3,12 m over tail
Height (Höhe): 3,96 over turning rotors
Rotor diameter (Hauptrotordurchmesser): 11,0 m
Tail rotor diameter (Heckrotordurchmesser): 1,96 m

Cabin length (Kabinenlänge): 3,45 m, excluding cockpit, 4,64 m total
Cabin width (Kabinenbreite): 1,72 m maximum, 1,40 m in the rear
Cabin height (Kabinenhöhe): 1,27 m maximum, 0,95 m in the rear
Floor area (Kabinenfläche): 4,72 sq m in cabin and baggage compartment plus 0,72 sq m for the pilot
Cabin volume (Kabinenvolumen): 6,04 cu m in cabin and baggage compartment

Weights (Massen)
Standard empty weight (Leermasse mit Standardausrüstung): 1792 kg
Max. usable fuel (max. nutzbarer Kraftstoff): 867 litres (694 kg)
Max. load (max. Zuladung): 1666 to 1713 kg, depending on equipment fit
Sling load (Außenlast): 1500 kg
Max. take-off weight (Max. Startmasse): 3585 kg

Performance (Flugleistungen)
Max. speed (Vne) (max. zulässige Geschwindigkeit): 268 km/h at 3585 kg or 278 km/h at 2700 kg
Max. cruise speed (max. Reisegeschwindigkeit): 246 km/h or 252 km/h at 3000 kg
Recommended cruise speed (empfohlene Reisegeschw.): 243 km/h or 235 km/h at 2200 kg
Max. rate of climb (max. Steigrate): 8,1 m/s or 11,2 m/s at 3000 kg
Service ceiling (Dienstgipfelhöhe): 5240 m or 5485 m at 3000 kg
Hover ceiling (Schwebeflughöhe):
   - in ground effect (im Bodeneffekt): 2925 m or 5120 m at 2700 kg
   - out of ground effect (ohne Bodeneffekt): 770 m or 4345 m at 3000 kg
Range (Reichweite):
   - 680 km with max. fuel at economic cruise speed
   - 855 km with long range tanks of 869 kg fuel
Endurance (Einsatzdauer): 3 h 35 min with max. fuel, no reserve at 65 KIAS, or 4 h 30 min with additional fuel

Technische Daten  

Typ:Helikopter
Hersteller: Airbus Helicopters
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 4.0) 1 Bewertung


News · Berichte · Downloads zu "EC145" 
Trainingszentrum St. Augustin
H145-Simulator bei der ADAC HEMS Academy

11.01.2018 - Nach der Zulassung durch das Luftfahrt-Bundesamt geht der neue H145 Full-Flight-Flugsimulator bei der ADAC HEMS Academy in St. Augustin in den Betrieb. … weiter

Airbus Helicopters
150. H145 ausgeliefert

14.11.2017 - Helicopter Travel Munich (HTM) übernahm vor kurzem die insgesamt 150. bei Airbus Helicopters in Donauwörth gebaute H145. … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse
Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Airbus-Hubschrauber für Spezialeinheiten
Bundeswehr übernimmt letzte H145M LUH SOF

26.06.2017 - Mit der Übergabe der 15. H145M hat Airbus Helicopters das komplette Auftragslos der Bundeswehr übergeben. … weiter

Airbus Corporate Helicopters
Airbus gründet neue Tochter für VIP-Hubschrauber

22.05.2017 - Nach den "Airbus Corporate Jets -ACJ" gründet Airbus auch für die hauseigenen Hubschrauber eine Geschäftsreisetochter, "Airbus Corporate Helicopters - ACH". … weiter

Flottenerneuerung geplant
Rega setzt auf H145

09.12.2016 - Die schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat den Kauf von sechs neuen Hubschraubern des Modells H145 beschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die sechs Hubschrauber inklusive medizinischer … weiter

Vertragsunterzeichnung auf der ILA
Wiking kauft zwei H145 für Offshore-Einsätze

02.06.2016 - Wiking Helikopter Service unterzeichnete am Mittwoch im Rahmen der internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA in Berlin erstmals einen Vertrag für ein Muster von Airbus Helicopters. … weiter

Großauftrag für Airbus Helicopters
Großbritannien wählt H135 und H145 für Ausbildung der Militärpiloten

20.05.2016 - Ascent hat Airbus Helicopters beauftragt, Hubschrauber für das britische Military Flying Training System (UKMFTS) zu liefern und zu unterstützen. Der Vertrag mit einem Volumen von 500 Millionen Pfund … weiter

Bewaffnung
HForce von Airbus Helicopters

11.05.2016 - Mit einem einheitlichen, aber flexiblen System will Airbus Helicopters die Bewaffnung von Modellen wie H125M, H145M und H225M vereinfachen. Das soll auch die Kosten senken. … weiter

Airbus Helicopters
Thailändische Marine übernimmt ihre ersten H145M

29.04.2016 - Nach erfolgreicher technischer Abnahme hat Airbus Helicopters heute die ersten beiden von insgesamt fünf leichten militärischen Mehrzweckhubschraubern vom Typ H145M an die Königliche Thailändische … weiter

FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?