16.07.2015
FLUG REVUE

Bestellungen für 531 E-JetsEmbraer erreicht Rekord-Auftragsbestand

Im zweiten Quartal 2015 erreichte Embraer einen Auftragsbestand in Höhe von 22,9 Milliarden Dollar, den höchsten Wert der Firmengeschichte.

embraer-e190-air canda-hoeveler

Die E-Jets-von Embraer zählen zu den erfolgreichsten Regionalflugzeugen. Foto und Copyright: Patrick Hoeveler  

 

Im ersten Quartal 2015 hatte der Auftragsbestand noch 20,4 Milliarden Dollar betragen. Nicht zuletzt dank der auf der Paris Air Show verkündeten Aufträge stieg der Wert nun auf die Rekordmarke von 22,9 Milliarden Dollar. Zum 30. Juni hatte Embraer noch auszuführende Bestellungen für 531 E-Jets vorliegen. Spitzenreiter ist die E175 mit 168 Exemplaren, gefolgt von der E175-E2 (100) und der E195-E2 (90). Einziges Sorgenkind bleibt die E170 mit nur fünf Einheiten. Im zweiten Quartal 2015 lieferten die Brasilianer 60 Flugzeuge aus, zwei mehr als im Vorjahreszeitraum: 22 E175, drei E190, zwei E195, sechs Phenom 100, 20 Phenom 300, drei Legacy 500, drei Legacy 650 und eine Lineage 1000.



Weitere interessante Inhalte
Getriebefan für Embraer E190-E2 Erste Serientriebwerke werden im Februar installiert

01.02.2018 - In der Embraer-Endmontage in São José dos Campos wird die erste E190-E2 auf die Indienststellung bei Widerøe vorbereitet. … weiter

Überarbeiteter Embraer-Regionaljet E190-E2 soll sparsamer als CSeries sein

26.01.2018 - Kurz vor der erwarteten Zulassung gibt Embraer einige Ergebnisse der Flugerprobung der E190-E2 bekannt. Und greift die Konkurrenz an. … weiter

Austrian Airlines Abschied von der Fokker-Flotte

30.11.2017 - Nur noch eine Fokker 100 ist im Dienst bei Austrian Airlines. Ende Dezember ist dann auch für sie Schluss. Neue Embraer 195 ersetzen die in die Jahre gekommenen Regionalflugzeuge. … weiter

Pilotenausbildung in Dubai Emirates Flight Training Academy erhält ihre erste Phenom 100EV

10.11.2017 - Die Emirates Flight Training Academy hat ihre erste Embraer Phenom 100EV in Dubai in Empfang genommen. … weiter

Modernisierter Regionaljet Auslieferungstermin für erste E190-E2 steht fest

19.10.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer will die erste E190-E2 im Frühjahr 2018 an die norwegische Regionalfluggesellschaft Widerøe übergeben. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
08.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert