24.04.2014
FLUG REVUE

Marktprognose für RegionalflugzeugeEmbraer erwartet 530 neue Flugzeuge in Afrika

Anlässlich der gestern in Marrakesch begonnenen Luftfahrtmesse hat Embraer seine neueste Marktprognose für Afrika und den Mittleren Osten vorgestellt.

Embraer 190 Kenya Airways 900th E-Jet

Derzeit befinden sich run 70 E-Jets von Embraer in Afrika und im Mittleren Osten in Dienst. Foto und Copyright: Embraer  

 

In den nächsten 20 Jahren erwartet Embraer in der Region Afrika und Mittlerer Osten die Lieferung von 530 neuen Jets im Bereich von 70 bis 130 Sitzen. Der Gesamtwert beträgt 25 Milliarden Dollar. Der Anteil am weltweiten Bedarf in diesem Zeitraum liegt bei acht Prozent. Embraer schätzt, dass 65 Prozent der neuen Regionalflugzeuge in Afrika und dem Mittleren Osten die steigende Marktnachfrage bedienen werden. Die restlichen 35 Prozent sollen ältere Muster ersetzen. Derzeit fliegen in dieser Region fast 70 E-Jets von Embraer bei sieben Betreibern aus sechs Ländern.



Weitere interessante Inhalte
Embraer bereit für Südafrika E190 erhält südafrikanische CAA-Zulassung

12.06.2017 - Vergangene Woche erhielt die Embraer E190 die Zulassung der South Africa’s Civil Aviation Authority. Den Lieferungen des brasilianischen Flugzeugbauers an die Fluggesellschaft Airlink steht nun nichts … weiter

Technologietests mit Embraer E170 Boeing und Embraer schließen ecoDemonstrator-Programm ab

06.06.2017 - Mit einer Embraer E170 haben die beiden Flugzeughersteller seit Mitte 2016 verschiedene neue Technologien untersucht, die die Luftfahrt sauberer machen sollen. … weiter

Pratt & Whitney Getriebefans für E-Jet E2 und MRJ zugelassen

01.06.2017 - Die US-amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat die Getriebefan-Triebwerke PW1900G und PW1200G für die neuen Regionaljets von Embraer und Mitsubishi zertifiziert. … weiter

Weiterer Prototyp in der Testflotte Vierte Embraer E190-E2 absolviert Jungfernflug

20.03.2017 - Am vergangenen Freitag startete die vierte E190-E2 zu ihrem Erstflug in São José dos Campos. Der Regionaljet soll die Erfolgsgeschichte dieser Baureihe bei dem brasilianischen Flugzeugbauer … weiter

Jahresbilanz 2016 Embraer liefert insgesamt 225 Flugzeuge aus

16.01.2017 - Im vergangenen Jahr hat der brasilianische Flugzeughersteller 108 Verkehrsflugzeuge und 117 Business-Jets an Kunden übergeben. Das sei das höchste Auslieferungsvolumen seit sechs Jahren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF