16.10.2015
FLUG REVUE

51 Flugzeuge im dritten QuartalEmbraer steigert Auslieferungen

Embraer hat im dritten Quartal 2015 rund 50 Prozent mehr Flugzeuge als im Vorjahreszeitraum an Kunden übergeben. Verantwortlich für die Steigerung war vor allem das Business-Jet-Segment.

Embraer Legacy 650

Embraer Legacy 650. Foto und Copyright: Embraer  

 

Von den 51 im dritten Quartal ausgelieferten Flugzeugen waren 21 Regionaljets (20 E175 und eine E195) und 30 Business Jets. Bei den Geschäftsreisejets stellte Embraer drei Phenom 100, 18 Phenom 300, drei Legacy 500 und sechs Legacy 650 fertig.

Ende September betrug der Wert des Auftragsbuchs 22,8 Milliarden Dollar. Im Vorjahreszeitraum konnten die Brasilianer 19 Verkehrsflugzeuge und 15 Geschäftsreiseflugzeuge an Kunden übergeben.



Weitere interessante Inhalte
Brasilianischer Business Jet im Trainingseinsatz Erste Phenom 100 für britische Militärpilotenausbildung

05.07.2017 - Großbritannien hat am Dienstag die erste Phenom 100 übernommen, die künftig für die Ausbildung britischer Militärpiloten dient. Der zweistrahlige Business Jet fliegt bei Affinity Flight Training … weiter

Pratt & Whitney Getriebefans für E-Jet E2 und MRJ zugelassen

01.06.2017 - Die US-amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat die Getriebefan-Triebwerke PW1900G und PW1200G für die neuen Regionaljets von Embraer und Mitsubishi zertifiziert. … weiter

Jahresbilanz 2016 Embraer liefert insgesamt 225 Flugzeuge aus

16.01.2017 - Im vergangenen Jahr hat der brasilianische Flugzeughersteller 108 Verkehrsflugzeuge und 117 Business-Jets an Kunden übergeben. Das sei das höchste Auslieferungsvolumen seit sechs Jahren. … weiter

E195 für Tianjin Airlines Embraer liefert 1300. E-Jet aus

05.12.2016 - Die chinesische Fluggesellschaft Tianjin Airlines erhält den insgesamt 1300. produzierten E-Jet von Embraer. … weiter

Probleme auf dem US-Markt Embraer E175-E2 soll später in Dienst gehen

02.12.2016 - Der brasilianische Flugzeughersteller hat die Markteinführung für das kleinste Mitglied seiner modernisierten Regionaljet-Familie verschoben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF