11.02.2018
FLUG REVUE

Bis zu 36 weitere FlugzeugeEmirates bestätigt A380-Auftrag

Emirates hat nun die Absichtserklärung vom Januar bestätigt und einen Auftrag über die 20 zusätzliche A380 mit weiteren 16 Optionen unterzeichnet.

A380 Emirates ca. 2018

Emirates ist mit Abstand der größte Kunde für den Airbus A380 (Foto: Airbus).  

 

Die Gesamtvereinbarung über 36 Flugzeuge hat einen Wert von 16 Mrd. US$, basierend auf den aktuellen Listenpreisen. Die Auslieferung soll im Jahr 2020 beginnen.

Die Vereinbarung wurde auf dem World Government Summit von Sheikh Ahmed bin Saeed Al Maktoum, Chairman und Chief Executive, Emirates Airline and Group, und Mikail Houari, Airbus President für Afrika und den Nahen Osten, unterzeichnet.

Sheikh Ahmed bin Saeed Al Maktoum, sagte: "Diese Vereinbarung unterstreicht unser Engagement für das A380-Programm und bedeutet Stabilität für die A380-Produktionslinie ... Wir freuen uns darauf, weiterhin mit Airbus zusammenzuarbeiten, um das Flugzeug und das Produkt an Bord weiter zu verbessern.

„Wir danken Emirates, Sheikh Ahmed, Tim Clark und Adel Al-Redha für ihr anhaltendes Vertrauen in die A380, die den Flugverkehr im 21. Jahrhundert so erfolgreich verändert hat", sagte Fabrice Brégier, President Commercial Aircraft und Chief Operating Officer von Airbus.

Bisher wurden 222 A380 an 13 Airlines ausgeliefert. Alle zwei Minuten startet oder landet eine A380 auf den Flughäfen der Welt.



Weitere interessante Inhalte
Leasing-Flugzeug von Hifly Norwegian fliegt mit A380 von London nach New York

07.08.2018 - Der Airbus A380 der portugiesischen Leasingfluggesellschaft Hifly ist in den kommenden Wochen für die Niedrigpreis-Airline Norwegian unterwegs. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Größter Kunde des größten Passagierflugzeugs Zehn Jahre A380 bei Emirates

03.08.2018 - Im August vor zehn Jahren stellte Emirates Airline aus Dubai ihren ersten Airbus A380 in Dienst. Seitdem sind 105 Millionen Passagiere an Bord des Doppeldeckers gereist. … weiter

Erster Leasingkunde aus Skandinavien Hifly A380 nimmt Einsätze auf

01.08.2018 - Die neu übernommene Hifly-A380 ist in der Nacht zum Mittwoch aus Beja nach Kopenhagen gestartet, von wo sie für Thomas Cook Airlines Scandinavia ans Mittelmeer pendelt. … weiter

Vertretungsjet für Dreamliner in der Wartung Kommt die Hifly A380 zu Air Austral?

30.07.2018 - Einer der nächsten Leasing-Nutzer der jüngst gebraucht von SIA übernommenen A380 von Hifly soll Air Austral werden. Dies berichtet eine Webseite von deren französischer Heimatinsel La Réunion im … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf