18.11.2013
FLUG REVUE

Dubai Airshow 2013Emirates bestellt weitere 50 A380

Emirates hat auf der Dubai Airshow weitere 50 Airbus A380 bestellt. Das Programm ist damit extrem abhängig von der Fluggesellschaft, die mit 140 Maschinen fast die Hälfte aller Aufträge erteilt hat.

A380 Emirates Dubai Airshow

Auf der Dubai Airshow konnte Airbus einen erneuten Großauftrag von Emirates für die A380 verbuchen (Foto: EADS).  

 

Der Kaufvertrag wurde von Sheikh Ahmed Bin Saeed Al-Maktoum, Chairman und Chief Executive von Emirates Airline & Group, sowie Fabrice Brégier, President und CEO von Airbus unterzeichnet.

Laut Airbus bestätigt der Auftrag „die anhaltend starke Nachfrage nach Großraumflugzeugen im Mittleren Osten, welche dort erforderlich sind, um dem überdurchschnittlich hohen Verkehrswachstum gerecht zu werden.“

Emirates hat ihre erste A380 im Juli 2008 übernommen. Mittlerweile sind bei Emirates 39 Flugzeuge im Dienst. Die 39. A380 steht auf der Dubai Airshow 2013 auf dem Airbus-Stand. Alle A380 von Emirates sind mit GP7200-Triebwerken von Engine Alliance ausgerüstet.

Die A380-Flotte hat auf nahezu 140000 Flügen über eine Million Flugstunden absolviert. Rund 50 Millionen Passagiere waren schon an Bord einer A380.



Weitere interessante Inhalte
Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

25.05.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Leasingfirma übernimmt gebrauchte SIA-Riesen HiFly bereitet A380-Einsatz vor

17.05.2018 - Die Leasingfirma HiFly aus Portugal bereitet den Betriebsbeginn ihres ersten Airbus A380 vor, den sie von Singapore Airlines gebraucht übernommen hat. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

09.05.2018 - Eine ursprünglich für Skymark aus Japan gebaute A380 hat nun bei Emirates ihre neue Heimat gefunden. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt