28.09.2016
FLUG REVUE

Neue Airbus-Generation mit neuen TriebwerkenEndmontage der ersten A330neo beginnt

In Toulouse hat Airbus am Dienstag die Endmontage der ersten A330neo begonnen. Die neue Generation des Kassenschlagers A330 soll der konkurrierenden Boeing 787 preissensible Kunden abjagen.

Airbus A330neo Beginn der ersten Endmontage

Mit der "Hochzeit", der ewigen Verbindung von mittlerer Rumpfsektion und Flügeln, begann die Endmontage der ersten A330neo in Toulouse. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die erste A330neo, eine A330-900, entsteht derzeit auf der Toulouser Endmontagestation 40. Hier werden Flügel und mittlere Rumpfsektion unlösbar miteinander verbunden und bilden den Kern des späteren Flugzeugs.

"Wir haben trotz eines sehr gedrängten Entwicklungsfahrplans den heutigen Meilenstein pünktlich geschafft", sagte die A330neo-Programmchefin Odile Jubécourt. "Ich kann bereits versprechen, dass wir die hohen Standards für Ausgereiftheit und Zuverlässigkeit, die die Kunden von uns erwarten, erreichen werden."

Die A330neo soll 14 Prozent weniger Treibstoff pro Passagiersitz verbrauchen, als ihre Vorgängerin A330. Dabei helfen neueste Trent 7000-Triebwerke von Rolls-Royce und mit Sharklets verbesserte Flügelspitzen. Die beiden A330neo-Familienmitglieder A330-800 und A380-900 bestehen zu 99 Prozent aus den gleichen Teilen. Auch mit der Vorgängerin A330 besteht eine Übereinstimmung von immerhin 95 Prozent, so dass die Ersatzteilkosten sinken und die Wartungsverfahren weitgehend gleich bleiben können. Bisher wurden 186 Flugzeuge von zehn Kunden bestellt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Airbus-Spezialtransporter "Power on" für Beluga XL für Ende 2017 geplant

10.10.2017 - In Toulouse entsteht die erste Beluga XL. Derzeit wird unter anderem die Elektrik installiert, die noch dieses Jahr erstmals eingeschaltet werden soll. … weiter

Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Gericht ordnet Übernahme der Kosten an Pöbelnder US-Passagier muss Flugumkehr bezahlen

31.08.2017 - Fast 100.000 Dollar soll ein pöbelnder Passagier von Hawaiian Airlines bezahlen, weil sich der Kapitän seinetwegen zu einer teuren Umkehr hatte entschließen müssen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF