28.02.2014
FLUG REVUE

Boeing 747-8 für LufthansaEndmontage des 1500. Jumbos beginnt

Im Boeing-Werk Everett hat am Donnerstag die Endmontage des 1500. Jumbo Jets begonnen. Das Flugzeug, eine Boeing 747-8 Intercontinental, ist für die Deutsche Lufthansa bestimmt.

Boeing_747-8I_Bugsektion_Endmontage_Everett

Die Bugsektion einer neuen Boeing 747-8I wird in der Boeing-Endmontagehalle von Everett aus dem Montagedock gehoben. Foto und Copyright: Boeing  

 

Der 81. gebaute Jumbo Jet der jüngsten Generation Boeing 747-8 trägt die Werknummer 1500, das Boeing-Produktionskürzel RC035 und die Boeing-Seriennummer 37840. Das Flugzeug wird bei Lufthansa einmal die Registrierung D-ABYP tragen. Die Auslieferung ist nach inoffiziellen Angaben für Ende August 2014 geplant. Boeing produziert derzeit 1,5 Jumbo Jets pro Monat. Direkt vor dem Meilenstein-Flugzeug befindet sich mit der Werknummer 1499 auch die erste Boeing 747-8I für Air China im Endmontageprozess.

Boeing hatte die 747-8 zum Jahresanfang mit einem Leistungsverbesserungspaket aufgewertet, das den Verbrauch reduziert. Alle neuen Flugzeuge erhalten sparsamere Triebwerke, eine verbesserte Avioniksoftware und bei der Passagierversion sind nun auch die Hecktanks zugelassen und uneingeschränkt benutzbar.

UPDATE:
Unterdessen hat Lufthansa am Freitag in Everett ihre neueste Boeing 747-8 übernommen. Laut einer Twitter-Kurznachricht des Unternehmens konnten alle Inspektionen und die Eigentumsurkunde unterzeichnet werden. Noch am Freitag wollte sich der neueste Jumbo mit der Registrierung D-ABYM (Werknummer 1494) aus Everett auf den Weg nach Frankfurt machen.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Ersatzkapazität für Tegel nach dem airberlin-Aus Lufthansa verlängert innerdeutschen Jumbo-Einsatz

22.11.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat den außergewöhnlichen Einsatz von Jumbo Jets auf innerdeutschen Kurzstrecken nach Berlin-Tegel bis Weihnachten verlängert. Die Riesenjets ersetzen kurzfristig die … weiter

Bestseller Jumbo Jet Top 10: Auslieferungen Boeing 747-Modelle

20.11.2017 - Bis dato wurden 1539 von 1553 bestellten Boeing 747 ausgeliefert. Der US-Flugzeugbauer bot insgesamt 20 Unterversionen des Jumbo Jets an. Über die beliebtesten Varianten der Boeing 747 gibt unsere Top … weiter

Wartungsarbeiten in Kooperation mit Airbus Lufthansa A380: "Heavy Check" bei Etihad

14.11.2017 - Das von Airbus und Etihad Airways Engineering gemeinsam betriebene Wartungszentrum für die A380 in Abu Dhabi überholt seit Ende Oktober den ersten Airbus A380 von Lufthansa. … weiter

Lufthansa Technik Ka-Breitbandinternet für Boeing 747-8

10.11.2017 - Lufthansa Technik stattet als weltweit erstes Unternehmen Boeing 747-8 mit der neuen Breitband-Internetlösung im Frequenzbereich des Ka-Bands aus. … weiter

European Flight Academy in Phoenix erneuert ihre Schulflugzeuge Erste Cirrus SR20 für die Lufthansa-Pilotenschulung

07.11.2017 - Die in den USA beheimatete European Flight Academy hat ihre sechs ersten Cirrus-Schulflugzeuge übernommen. Die moderne Einmot hilft künftig bei der Ausbildung von Nachwuchspiloten für den Lufthansa … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA