26.06.2017
FLUG REVUE

Flugerprobung von Gulfstreams neuem FlaggschiffErfolgreicher Erstflug der vierten G600

Vor wenigen Tagen absolvierte die vierte Gulfstream G600 erfolgreich ihren Erstflug im US-Bundesstaat Georgia. Nach derzeitigen Planungen sind im Rahmen des Testprogramms mehr als 130 Flüge mit dem vierten Prototyp vorgesehen.

Erstflug vierte Gulfstream G600

Am 21. Juni 2017 startete der vierte G600-Prototyp zu seinem Erstflug. Foto und Copyright: Gulfstream  

 

Ende Juni 2017 startete die vierte G600 um 18.50 Uhr Ortszeit vom Savannah-Hilton Head International Airport zu ihrem Erstflug. Während des eine Stunde und 18 Minuten dauernden Fluges stieg der Business-Jet auf bis zu 15500 Meter Höhe (51.000 Fuß) und erreichte eine hohe Unterschall-Fluggeschwindigkeit von Mach 0.925. Mit diesem vierten Erstflug hat Gulfstream in den letzten sechs Monaten bereits über 570 Flugstunden mit der G600 gesammelt.

Auch die fünfte G600 ist kürzlich am Savannah Completion Center zur Endfertigung eingetroffen und wird derzeit als erstes Serienflugzeug komplett ausgestattet. Parallel zu der Flugerprobung der vierten G600 werden dann am fünften Zweistrahler die Kabine überprüft und Tests mit den Bordsystemen durchgeführt.

Gulfstream plant die FAA-Zertifizierung für die G600 im Jahr 2018 abzuschließen. Die ersten Auslieferungen sind direkt danach vorgesehen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Zimmermann


Weitere interessante Inhalte
Gulfstream G550 Testüberwachungsflugzeug für die US Navy

10.09.2018 - Die amerikanische Marine hat ihr neues Flugzeug für die Testunterstützung und Versuchsraumüberwachung in Empfang genommen. Jetzt folgt die weitere Ausrüstung durch Raytheon. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

09.08.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Handelskrieg USA-China China kündigt Strafzölle gegen US-Flugzeuge an

04.04.2018 - Kurz nach der Verhängung von US-Strafzöllen gegen China, darunter auch für Luftfahrterzeugnisse, hat China als Vergeltung eigene Strafzölle gegen US-Produkte angekündigt. … weiter

Can touch this Cockpit der Zukunft: Tippen, wischen, Finger spreizen

03.04.2018 - Immer größere Bildschirme und Bedienung durch bloßes Berühren: Bei den Cockpits künftiger Verkehrsflugzeuge lassen sich die Hersteller von Smartphones und Tablet-Computern inspirieren. Über das … weiter

Adaptive Flügel Vögel als Vorbild

10.01.2018 - Weniger Treibstoffverbrauch, weniger Lärm: Forscher arbeiten an Flügeln, die ihre Form verändern – ohne Klappen. Bis die Technologie in der kommerziellen Luftfahrt Einzug hält, wird es wohl noch eine … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner