15.10.2010
FLUG REVUE

Rumpfmontage der ersten Boeing 747-8 IntercontinentalErste Boeing 747-8 Intercontinental wird endmontiert

Boeing hat im Werk Everett bei Seattle seit dieser Woche mit der Endmontage der ersten Boeing 747-8 Intercontinental, der neuen Passagierversion des Jumbo Jets, begonnen.

Dabei werden die vordere und die hintere Rumpfsektion mit der mittleren Sektion, an der bereits die Flügel befestigt sind, verbunden. Mit 76,3 Metern Rumpflänge kann das längste Verkehrsflugzeug der Welt 467 Passagiere aufnehmen und 26 Prozent mehr Fracht befördern, als bisherige Boeing 747-400.

Die erste 747-8I, Werknummer 1434, wird an einen VIP-Kunden geliefert. Das Flugzeug soll Ende 2011 übergeben werden. Als nächstes Flugzeug folgt die erste 747-8I für Lufthansa mit der Werknummer 1435. Ihre Flügeltanks wurden, noch vor Beginn der Endmontage, in dieser Woche auf Dichtheit getetest.



Weitere interessante Inhalte
Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

16.04.2018 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Neue Jumbos für den US-Präsidenten Boeing-Einigung über nächste Air Force One

28.02.2018 - Boeing und das Weiße Haus haben sich auf den weiteren Fortgang des Beschaffungsvorhabens für die nächste "Air Force One" des US-Präsidenten geeinigt. Dafür werden zwei bereits produzierte Boeing 747-8 … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

23.02.2018 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

09.02.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Neue Verkehrsflugzeuge werden teurer Airbus und Boeing erhöhen die Listenpreise

22.01.2018 - Wenige Tage nach Airbus hat auch Boeing neue Listenpreise für die hauseigenen Verkehrsflugzeuge veröffentlicht. Listenpreise geben nur einen groben Anhaltspunkt über die tatsächlich vereinbarten … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All