25.10.2018
FLUG REVUE

Größter Zweistrahler der WeltErste Boeing 777-9 erhält ihre Flügel

Der erste fliegende Prototyp der Boeing 777-9 hat in Seattle seinen neuen CFK-Flügel erhalten. Kurz zuvor war bereits eine Testzelle für Bodentests fertig gestellt worden.

Boeing 777-9 Flügelmontage erster fliegender Prototyp

Der CFK-Flügel der ersten fliegenden Boeing 777-9 wird an deren mittlerer Rumpfsektion montiert. Die Flügelspitze, rechts, ist hochgeklappt. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing veröffentlichte am Mittwoch einen kurzen Film vom "Rollout" der Testzelle aus der Montagehalle. Diese nicht fliegende 777-9 hat einen strukturell kompletten Rumpf und einen strukturell kompletten Flügel, allerdings kein vollständiges Leitwerk und auch keine Triebwerke und "Kleinteile". Sie wird für Belastungstests am Boden benötigt.

Boeing 777-9 Testzelle rollt aus der Halle

Die Testzelle der Boeing 777-9 rollte auf eigenem Fahrwerk in Everett in ihre Testhalle. Dort wird sie bei extremen Belastungstests auf ihre Festigkeit geprüft. Foto und Copyright: Boeing  

 

Unterdessen hat auch das erste fliegende Flugzeug seinen Flügel erhalten. Der neue Flügel mit, gegenüber der 777-300ER stärkerer Wölbung, besteht nun zu großen Teilen aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff. Er sorgt, gemeinsam mit neuen GE9X-Triebwerken, für niedrigeren Treibstoffverbrauch. 

Boeing 747-400 GE Testbed mit Triebwerk GE9X

Das künftige Triebwerk der Boeing 777-9, das GE9X, fliegt an der Test-747 des Triebwerksherstellers General Electric bereits. An der inneren, linken Triebwerksposition 2 ist das Testtriebwerk montiert. Foto und Copyright: General Electric  

 

Wegen der hohen Streckung und auf 72 Meter verlängerten Spannweite des neuen Flügels sind die Flügelspitzen bei der 777-9 hochklappbar. Damit passt der vergrößerte Zweistrahler bei dann 65 Metern "Park"-Spannweite weiterhin in herkömmliche Gates der Boeing 777-300ER. Der Erstflug der 77 Meter langen 777-9 ist für 2019 geplant. Ein Jahr später sollen die Lieferungen an die Kunden beginnen.



Weitere interessante Inhalte
Wirbelsturm "Florence" im Anmarsch Boeing unterbricht Betrieb in Charleston

11.09.2018 - Das Boeing-Flugzeugwerk in Charleston, seit 2012 einer der beiden Endmontagestandorte der Boeing 787, unterbricht ab Dienstag seinen Betrieb, um den anziehenden Wirbelsturm "Florence" abzuwarten. … weiter

Statische Testzelle für Belastungstests Boeing montiert ersten 777X-Rumpf

06.09.2018 - In Everett wurde die erste Boeing 777X komplettiert. Sie dient als Testrumpf für Belastungstests, bevor mit WH001 auch der erste fliegende Prototyp montiert wird. … weiter

Konzeptauto BMW Vision iNEXT reist um die Welt BMW nutzt 777 als fliegende Showbühne

29.08.2018 - Die BMW Group stellt ihr neuestes Konzeptfahrzeug iNEXT im Rahmen einer spektakulären Weltreise an Bord einer gecharterten Boeing 777F von Lufthansa Cargo vor. Starten wird der Flug am 9. September in … weiter

Deutsche Frachtairline wächst Elfte Boeing 777F für AeroLogic

29.08.2018 - Die Leipziger Frachtairline AeroLogic erhält eine elfte Boeing 777. Der zusätzliche Frachter wird von Lufthansa Cargo für die Tochter geleast und ausschließlich für Lufthansa Cargo vermarktet. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

23.08.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen