10.01.2013
FLUG REVUE

Erste Boeing 777 mit erhöhter Taktrate vollendet

Boeing hat in Everett die erste 777 fertiggestellt, die mit der erhöhten Taktrate von 8,3 Flugzeugen im Monat gebaut worden ist. Das Premierenflugzeug ist ein 777-Frachter für Korean Air Cargo, der im Februar ausgeliefert wird.

Die Erhöhung der Produktionsrate von bisher sieben Flugzeugen im Monat sei seit einem Jahr vorbereitet worden, teilte Boeing mit. Der Bau des jetzt endmontierten ersten Flugzeugs habe im Oktober begonnen.

"Seitdem wir mit der neuen Taktrate bauen, kommen uns noch besser abgestimmte Produktionsabläufe zugute", sagte 777-Programmvorstand Scott Fancher. "Die Fertigung läuft derartig rund, dass wir künftig einen Tag weniger in der Produktion brauchen, also nur noch 48 Tage. Dazu hätten vor allem Verbesserungsvorschläge der Belegschaft beigetragen, ohne die diese Takterhöhung nicht möglich gewesen wäre.

Neben neuen Maschinen, darunter automatischen Rumpfbohrmaschinen, die auf flexiblen Schienen entlang der Kabinenwände arbeiten, verwende man auch automatische Fußbodenbohrmaschinen und neue Flügel-Lackieranlagen, um die Produktion zu verbessern.

2011 war die Produktionsrate bereits von fünf auf sieben Flugzeuge erhöht worden. Die 777 entsteht auf einer Taktstraße in Everett. Boeing hat bisher 1066 Flugzeuge der zweistrahligen Großraumjet-Familie ausgeliefert. 66 Kunden haben bisher insgesamt 1431 Flugzeuge bestellt.

Im nächsten Heft 2/2012 der FLUG REVUE, das am 14. Januar erscheint, berichten wir über den Boeing-Bestseller 777, das größte zweistrahlige Flugzeug der Welt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Debatte in Australien um Untersuchungsergebnis MH370: Absturzursache Selbstmord?

15.05.2018 - Das Verschwinden von Flug MH370 im März 2014 soll auf einen geplanten Selbstmord des Kapitäns zurückgehen und nicht auf eine handlungsunfähige Besatzung. Zu dieser bitteren Erkenntnis scheinen … weiter

Lufthansa-Tochter Austrian Airlines nimmt weitere Boeing 777 in Empfang

08.05.2018 - Die insgesamt sechste Boeing 777 wird am Dienstagnachmittag am Austrian-Heimatflughafen Wien erwartet. Zwei Eurofighter der Österreichischen Luftstreitkräfte sollen das neue Flugzeug begleiten. … weiter

Für LH, Swiss und LH Cargo Lufthansa bestellt 16 neue Flugzeuge

07.05.2018 - Am Vortag der Hauptversammlung hat der Aufsichtsrat der Deutschen Lufthansa AG der Bestellung von insgesamt bis zu 16 weiteren Flugzeugen im Listenwert von rund 2,1 Milliarden Euro zugestimmt. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

16.04.2018 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt