01.07.2016
FLUG REVUE

Liniendienst ab 15. JuliErste CSeries der Swiss in Zürich gelandet

Swiss International Air Lines hat ihre erste Bombardier CS100 in der Schweiz in Empfang genommen. Am 15. Juli wird der erste kommerzielle Flug stattfinden.

CS100 Erste Swiss in Zürich

Die erste Bombardier CS100 der Swiss traf am 1. Juli 2016 in Zürich ein (Foto: Swiss).  

 

Am Freitagmittag um um 17:09 Uhr ist das erste von insgesamt 30 Flugzeugen der Bombardier CSeries in Zürich gelandet. Nach einem Low-Pass über der Besucherterrasse in Begleitung der legendären Super Constellation wurde das Flugzeug vom Typ CS100 mit der Immatrikulation HB-JBA nach Landung von zahlreichen Schaulustigen und Aviatikfans in Empfang genommen.

Die formelle Übergabe hatte am 29. Juni im Bombardier Werk in Mirabel stattgefunden. Der Überführungsflug via Dublin wurde durchgeführt von Peter Koch, Flottenchef und Programmleiter CSeries bei Swiss.

Am 15. Juli wird SWISS die Bombardier C Series ihren Erstflug mit der Flugnummer LX638 von Zürich nach Paris-Charles de Gaulle durchführen. Neben Paris gehören auch Manchester, Prag und Budapest zu den ersten Destinationen der CSeries.



Weitere interessante Inhalte
Billigtarif für Nordamerika-Flüge Lufthansa Group führt Economy "Light" ein

22.05.2018 - Passagiere von Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines können vom Sommer an einen neuen Basistarif buchen. Er umfasst Handgepäck und Verpflegung an Bord. … weiter

IABG simuliert 180.000 Flüge Bombardier CSeries besteht Langzeit-Ermüdungstest

09.05.2018 - Eine CSeries CS100 von Bombardier hat einen seit August 2014 laufenden Langzeittest zur Strukturermüdung erfolgreich bestanden. Er fand in einer IABG-Testhalle am Flughafen Dresden statt und entsprach … weiter

Feste Lehne mit 20 Grad Neigung Lufthansa: Neue Eco-Sitze für die A320

11.04.2018 - Ab 2019 stattet die Lufthansa Group ihre Airbus A320 bei Lufthansa, Austrian und Swiss einheitlich mit neuen Sitzen des italienischen Herstellers Geven aus. … weiter

Überführungsflug aus Everett Swiss übernimmt ihre zehnte Boeing 777

15.03.2018 - Die Schweizer Airline Swiss hat am Mittwoch ihre zehnte und letzte bestellte Boeing 777-300ER aus Everett nach Zürich gebracht. Der Sonderflug wurde über der Schweiz von zwei Hornet der Schweizer … weiter

Starker Schneefall behindert Schweizer Luftverkehr Wintereinbruch: Flughafen Genf setzt Flugbetrieb aus

01.03.2018 - Wegen verschneiter Pisten und Vorfelder stellte der Flughafen Genf am Donnerstag seinen Flugbetrieb bis auf weiteres ein. Den Fluggästen wurde davon abgeraten, zum Flughafen zu kommen. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt