01.07.2016
FLUG REVUE

Liniendienst ab 15. JuliErste CSeries der Swiss in Zürich gelandet

Swiss International Air Lines hat ihre erste Bombardier CS100 in der Schweiz in Empfang genommen. Am 15. Juli wird der erste kommerzielle Flug stattfinden.

CS100 Erste Swiss in Zürich

Die erste Bombardier CS100 der Swiss traf am 1. Juli 2016 in Zürich ein (Foto: Swiss).  

 

Am Freitagmittag um um 17:09 Uhr ist das erste von insgesamt 30 Flugzeugen der Bombardier CSeries in Zürich gelandet. Nach einem Low-Pass über der Besucherterrasse in Begleitung der legendären Super Constellation wurde das Flugzeug vom Typ CS100 mit der Immatrikulation HB-JBA nach Landung von zahlreichen Schaulustigen und Aviatikfans in Empfang genommen.

Die formelle Übergabe hatte am 29. Juni im Bombardier Werk in Mirabel stattgefunden. Der Überführungsflug via Dublin wurde durchgeführt von Peter Koch, Flottenchef und Programmleiter CSeries bei Swiss.

Am 15. Juli wird SWISS die Bombardier C Series ihren Erstflug mit der Flugnummer LX638 von Zürich nach Paris-Charles de Gaulle durchführen. Neben Paris gehören auch Manchester, Prag und Budapest zu den ersten Destinationen der CSeries.



Weitere interessante Inhalte
Roll-Out aus dem Lackierhangar Airbus zeigt Deltas erste A220-100

17.09.2018 - Der erste Airbus A220-100 (früher Bombardier CS100) in der Lackierung der US-Fluggesellschaft Delta Air Lines wird im kanadischen Mirabel auf Flugtests vorbereitet. … weiter

Transatlantikflüge 2017 Top 10: Die treibstoffeffizientesten Airlines

12.09.2018 - Der International Council on Clean Transportation hat untersucht, welche Fluggesellschaften am sparsamsten über den Atlantik fliegen. … weiter

Lufthansa Group Wachstum bei Lufthansa, Verluste bei Eurowings

31.07.2018 - Der Lufthansa-Konzern hat die Belastungen aus der airberlin-Integration und den steigenden Kerosinpreisen im ersten Halbjahr durch höhere Ticketpreise größtenteils aufgefangen. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Airbus-Mehrheitsbeteiligung CSeries wird zur "A220"

10.07.2018 - Kurz nach dem Mehrheitseinstieg beim Programm CSeries von Bombardier hat Airbus den kanadischen Zweistrahler in die hauseigene Typenreihe integriert: Neuer Name "A220". … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt