30.08.2016
FLUG REVUE

LATAM AirlinesErster Airbus A320neo für Südamerika

LATAM Airlines hat ihre erste A320neo mit Getriebefan in Empfang genommen. Das Flugzeug soll zunächst in Brasilien eingesetzt werden.

Airbus A350 und A320neo für LATAM Airlines

Roberto Alvo (LATAM Airlines Group), Fabrice Brégier (Airbus-CEO), Enrique Cueto (CEO der LATAM Airlines Group), Rafael Alonso (Airbus) und Jose Maluf (LATAM Airlines Group) bei der Übergabe der A350 XWB und der A320neo (v. l.). Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus hat die erste A320neo an die LATAM Airlines Group am Montag ausgeliefert. Zeitgleich nahm die südamerikanische Airline-Gruppe ihre vierte A350 XWB in Empfang. Das teilte der Flugzeughersteller am Dienstag mit. Die A320neo wird bei LATAM Airlines Brasil eingesetzt. Die Fluggesellschaft ist damit die erste Betreiberin des neuaufgelegten Standardrumpfflugzeugs auf dem amerikanischen Kontinent.

Die A320neo ist mit 174 Sitzen ausgestattet und wird von PW1100G-JM-Getriebefans des US-Herstellers Pratt & Whitney angetrieben. Das erste Flugzeug wird zunächst auf Strecken innerhalb Brasiliens eingesetzt. Von November an sind regionale Verbindungen innerhalb Südamerikas geplant. 

LATAM hat insgesamt 67 A320neo bestellt, das zweite Exemplar soll nach Angaben von Airbus noch in diesem Jahr ausgeliefert werden. Bislang konnte Airbus in diesem Jahr erst 16 A320neo an fünf Kunden ausliefern, deutlich weniger als geplant. Grund dafür sind anfängliche Probleme mit den neuen Triebwerken, die rund 15 Prozent treibstoffeffizienter als bisherige Antriebe sein sollen.



Weitere interessante Inhalte
Geschäftsjahr 2017 Airbus verdreifacht Gewinn

15.02.2018 - Trotz Problemen bei A320neo und A400M ist der Umsatz des europäischen Flugzeugherstellers Airbus stabil geblieben. Der Nettogewinn stieg auf knapp 2,9 Milliarden Euro. … weiter

Update: Airbus A320neo Neuer Ärger mit PW1100G-JM-Triebwerken

12.02.2018 - Die EASA hat am Freitag Flugbeschränkungen für A320neos angeordnet, bei denen neu gebaute PW1100G-JM-Triebwerke von Pratt & Whitney eingebaut sind. … weiter

Kapitän landet mit Sauerstoffmaske A320neo: Zwischenfall mit Öldämpfen

02.02.2018 - Wegen gebrochener Dichtungen ist die Kabinenluft eines Airbus A320neo von Spirit Airlines am 28. Januar stark verunreinigt worden. Mehrere Mitglieder der Besatzung erkrankten schwer. … weiter

Getriebefan für Embraer E190-E2 Erste Serientriebwerke werden im Februar installiert

01.02.2018 - In der Embraer-Endmontage in São José dos Campos wird die erste E190-E2 auf die Indienststellung bei Widerøe vorbereitet. … weiter

Airbus-Zweistrahler Siebte Lufthansa-A350 landet in München

30.01.2018 - Das Flugzeug mit der Kennung D-AIXG startet am 1. Februar zu seinem ersten Linienflug. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
08.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert