24.08.2016
FLUG REVUE

Großraumjet von Air FranceErster kommerzieller A380-Flug nach Rio

Mit einem Airbus A380 holte Air France am Montag die französischen Olympioniken in Rio de Janeiro ab. Der Flughafen ist der 230. Airport weltweit, der das größte Passagierflugzeug der Welt empfangen kann.

Erste A380 in Rio de Janeiro

Mit einem Wassersalut wurde der erste kommerzielle A380-Flug in Rio de Janeiro empfangen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Der erste Airbus A380 landete von Paris kommend am Montag um 20.05 Uhr am internationalen Flughafen von Rio de Janeiro. Die Brasilianer empfingen das Air-France-Flugzeug mit einem Wassersalut, wie Airbus am Dienstag mitteilte. Mit dem Flugzeug wurden die französischen Olympiateilnehmer zurück in ihre Heimat gebracht.

Der Galeão International Airport verfügt über drei Parkpositionen für den künftigen Linienbetrieb der A380. Rio de Janeiro ist nach Mexiko-Stadt, Sao Paulo und Cancun der vierte Flughafen Südamerikas, der mit der A380 kompatibel ist.

Wann Air France oder andere Fluggesellschaften den ersten regulären A380-Linienflug von und nach Rio durchführen, ist unklar. Derzeit bietet beispielsweise Air France Flüge mit dem A380 von Paris-Charles de Gaulle nach Miami, Abidjan, Shanghai, Los Angeles, Washington, Johannesburg und New York an.




Weitere interessante Inhalte
Nächste Antriebe sind noch immer nicht bestellt Emirates-Tauziehen um A380-Triebwerke

05.11.2018 - Seit ihrer, im Frühjahr unterzeichneten, jüngsten A380-Nachbestellung verhandelt die Fluggesellschaft Emirates Airline über deren Triebwerksauswahl. Noch immer ist dieser wichtige Untervertrag nicht … weiter

Flaggschiff übernimmt den Abendflug nach Dubai Emirates nimmt A380-Liniendienst nach Hamburg auf

30.10.2018 - Nach einem Sonderflug am Montag beginnt Emirates am Dienstag mit dem regulären Einsatz der A380 zwischen Hamburg und Dubai. Für den Abendflug wurde eine Abfertigungsposition in Fuhlsbüttel extra mit … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.10.2018 - Die erste A380 für ANA ist nach Hamburg gereist, um dort Innenausstattung und Lackierung zu erhalten. … weiter

Leeres Flugzeug wurde geschleppt Hi Fly-A380 kollidiert mit Passagierbrücke

10.09.2018 - Der Airbus A380 von Hi Fly ist am Freitagabend am Pariser Flughafen Charles de Gaulle beim Einparken am Gate mit einer Passagierbrücke zusammengestoßen und beschädigt worden. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen