03.05.2016
FLUG REVUE

Neuer Mittelklasse-Hubschrauber aus RusslandErstflug der Kamov Ka-62

Am vergangenen Donnerstag ist im Fernen Osten Russlands der Erstflug des neuen Mittelklasse-Hubschraubers Kamov Ka-62 geglückt.

Kamov Ka-62 beim Erstlfug

Der neue russische Mittelklasse-Hubschrauber Kamov Ka-62 soll den Markt unterhalb der Mil Mi-8/Mi-17 abdecken. Foto und Copyright: Rostec  

 

Der Erstflug habe am Donnerstag am Standort der Arsenjew Aviation Company "Progress" statt gefunden, teilte die russische Industrieholding Rostec Rosatom mit. Der Prototyp OP-1 habe den Erstflug mit Schwebeeinlagen erfolgreich absolviert. "Das ist sehr wichtig für die Holding" sagte Generaldirektor Alexander Mikhejew. "Die neue Ka-62 wird eine wertvolle Ergänzung für die Mi-8/Mi-17 und deckt den Markt von Hubschraubern mit einer Abflugmasse von 6,7 Tonnen ab."

Kooperation mit Frankreich

Die zur Hälfe aus leichtem Kohlefaser-Verbundwerkstoff bestehende Ka-62 ist für die Einsatzgebiete "Transport", "Passagierbeförderung", "Rettung" sowie "Öl- und Gasfeldversorgung" ausgelegt. Die relativ hohe installierte Leistung von zwei Turboméca Ardiden 3G mit 1680 PS (1236 kW) soll Flüge in heißen Klimazonen und über See ermöglichen. Die mit einem russischen Transas-Glascockpit ausgerüstete, allwettertaugliche Kamov Ka-62 ist nach den Normen AP-29, CS-29 und JAR-OPS3 konstruiert.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Bodenerprobung in Frankreich Safran testet hybrid-elektrischen Antrieb

20.07.2018 - Der französische Luftfahrtkonzern Safran entwickelt derzeit einen verteilten hybrid-elektrischen Antrieb für Luftfahrzeuge. Nun wurde der Demonstrator erstmals angelassen. … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

HCare Smart Wartungsvertrag zwischen Airbus und japanischer Küstenwache

17.07.2018 - Airbus Helicopters und die japanische Küstenwache haben einen Wartungsvertrag für die Hubschrauberflotte Airbus Helicopters H225 der Japaner unterzeichnet. … weiter

CAE Neuer Simulator für militärisches Hubschraubertraining

17.07.2018 - Der kanadische Simulatorhersteller CAE hat in Farnborough den Flugsimulator CAE 700MR angekündigt. Er wurde für das Training von militärischen Hubschrauberflügen und Missionen entworfen. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg