04.05.2010
FLUG REVUE

Eurocopter stellt EC145 im Mercedes-Benz Style vor

Eurocopter hat gemeinsam mit Mercedes-Benz eine Spezialausführung seines zweimotorigen Turbinenhubschraubers EC145 mit exklusivem Interieur herausgebracht. Feierlich enthüllt wurde das Fluggerät heute anlässlich der European Business Aviation Convention & Exhibition 2010 im schweizerischen Genf.

Die EC145 „Mercedes-Benz Style” ist die Frucht eines Projekts unter Federführung des Mercedes-Benz Advanced Design Studio im norditalienischen Como. Sie trägt unverkennbar die Handschrift des deutschen Autobauers und verrät in allen Einzelheiten dessen charakteristische Leidenschaft für elegante Formgebung.

Die Geräumigkeit der EC145-Kabine kam den Designern von Mercedes-Benz sehr gelegen, da sie somit bei der Gestaltung des High-End-Interieurs in Anlehnung an die Formensprache der neuen R-Klasse einem modularen Ansatz folgen konnten. Für die Sitzbezüge der EC145 „Mercedes-Benz Style” wird der stilbewussten Kundschaft eine Auswahl erlesener Materialien und geschmackvoller Farben angeboten, die sie mit dem passenden Kabinenboden aus einer Palette von Edelhölzern kombiniert. Abgerundet wird der elegante Gesamteindruck durch die gekonnte Holzvertäferlung der Kabinendecke.

Im Heck der EC145-Kabine befindet sich ein vielseitiger Frachtraum, dessen Boden und Wände mit zahlreichen Befestigungspunkten für Gepäck, Golfschläger und sperrige Güter aller Art versehen sind.

Als Serien-Neuhubschrauber wird die EC145 „Mercedes-Benz Style“ ab dem vierten Quartal 2011 erhältlich sein.



Weitere interessante Inhalte
Erstflug Dritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

13.10.2017 - Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist. … weiter

Mehrzweckhubschrauber Airbus Helicopters liefert 400. UH-72A an US-Army

09.10.2017 - Airbus Helicopters hat den 400. UH-72A Lakota-Hubschrauber an die US Army ausgeliefert. Die Endmontage in Columbus, Mississippi, läuft damit langsam aus. … weiter

Heeresflieger Tiger in Mali fliegen wieder

05.10.2017 - Am Mittwoch waren die Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres erstmals seit dem Absturz im Juli wieder in Mali in der Luft. … weiter

Jubiläumsfeier in Aigen im Ennstal 50 Jahre Alouette III in Österreich

23.09.2017 - Die Jubiläen 80 Jahre Fliegerhorst Aigen im Ennstal, und 50 Jahre Alouette III im Bundesheer waren Anlass für eine Feier am Freitag. … weiter

Flugsicherheitsausschuss Tiger darf mit Auflagen wieder fliegen

22.09.2017 - Zwei Monate nach dem Absturz in Mali hat der Flugsicherheitsausschuss beim Luftfahrtamt der Bundeswehr den Flugbetrieb mit dem Hubschrauber Tiger unter Auflagen wieder freigegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF