06.01.2012
FLUG REVUE

Eurocopter verbessert Leistungen der EC175

Angesichts der Herausforderungen durch die Modellfamilie von AgustaWestland wird Eurocopter die EC175 mit besseren Leistungen auf den Markt bringen.

EC175 Küstenflug

Die Lieferungen der Eurocopter EC175 sollen Ende 2012 beginnen (Foto: Eurocopter).  

 

Das Unternehmen gab heute bekannt, dass die EC175 in der Offshore-Konfiguration für die Öl- und Gasindustrie über eine Reichweite von 135 Seemeilen bei einer Transportkapazität von 16 Personen verfügt. Dies entspricht laut Eurocopter einer Leistungssteigerung um 30 Prozent gegenüber der ursprünglichen Standardkapazität.

Mit 12 Personen an Bord kann die EC175 auch längere Einsätze mit einem Aktionsradius von bis zu 190 Seemeilen bewältigen. Darüber hinaus entwickelt Eurocopter eine 18-Personen-Konfiguration mit einer Reichweite von 100 Seemeilen.

„Die Wünsche der Nutzer für die kommenden Jahre führte laut Lutz Bertling, Präsident und CEO von Eurocopter zu „bestimmten Anpassungen vorgenommen, mit denen wir ...der EC175 bereits bei Dienstantritt einen klaren Wettbewerbsvorsprung verschaffen werden.“

Nach der Zertifizierung der Offshore-Konfiguration mit gesteigerter Leistung sollen die ersten Maschinen Ende 2012 ausgeliefert werden, so Eurocopter.

Zwei Prototypen der EC175 haben bereits über 270 Flugstunden absolviert. Auch die Serienproduktion wird vorangetrieben: Die ersten beiden Serienmaschinen werden bereits im französischen Eurocopter-Werk Marignane montiert.



Weitere interessante Inhalte
Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr Airbus H135-Flotte erreicht 100.000 Flugstunden

26.04.2018 - Airbus Helicopters und das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr in Bückeburg feierten auf der ILA die 100.000 Flugstunden der 14 Schulungshubschrauber vom Typ H135. … weiter

ILA 2018 Flugvorführungen 25. April 2018

26.04.2018 - FLUG REVUE zeigt die Bilder der Flugvorführung am ersten Fachbesuchertag. … weiter

Japanische Küstenwache JCG bestellt weiteren Airbus H225

25.04.2018 - Die Japanische Küstenwache (JCG) hat einen weiteren H225 bei Airbus bestellt. Bereits heute sind fünf Helikopter des Musters bei der JCG im Einsatz, die Flotte soll bis März 2021 auf insgesamt zehn … weiter

Luftfahrtmesse in Berlin ILA 2018 öffnet ihre Pforten

25.04.2018 - Am Mittwoch beginnt die fünftägige Branchenveranstaltung auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld. Rund 150.000 Besucher werden erwartet. … weiter

Airbus Helicopters und Schiebel Camcopter-UAV wird aus H145 kontrolliert

24.04.2018 - Airbus Helicopters und Schiebel haben mit der H145 und dem unbemannten Hubschrauber Camcopter S-100 den Verbundeinsatz bemannter und unbemannter Luftfahrzeuge (Manned-Unmanned Teaming, MUM-T) … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All