05.07.2016
FLUG REVUE

Britische Luftfahrtmesse mit großer FlugzeugauswahlFarnborough zeigt fliegende Premieren

Die Luftfahrtmesse im britischen Farnborough zeigt in diesem Jahr zahlreiche Premieren. Neu angekündigt ist auch das Airbus Standardrumpf-Erfolgsmodell A321neo, das auf der Messe auf die konkurrierende Boeing 737 MAX 8 trifft.

Airbus A321neo erstflug (3)

Der Airbus A321neo ist der neueste Gast der Luftfahrtmesse in Farnborough 2016. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die von der Austellungsleitung veröffentlichte, aktualisierte Flugzeugliste zeigt nun unter anderem bei Airbus die Muster A400M, A380, A350, A321neo, C295, H145 und das Elektroflugzeug E-Fan 2. Boeing tritt dagegen mit Boeing 747-8, 787, 737 MAX 8, P-8, F-15 und F/A-18 an. Zu den weiteren Höhepunkten zählen die Lockheed Martin F-35, die Bombardier CSeries, die Antonow An-124-100 und An-178 und die Grob G 520 NG.

Die Messe findet vom 11. bis 15. Juli für Fachbesucher statt und endet am 16. und 17. Juli mit einem Publikumswochenende. Wegen der in Großbritannien jüngst stark verschärften Regeln für Flugvorführungen sind alle Schauflüge, auch die der "Red Arrows" nun auf den Überflug völlig unbesiedelter Bereiche beschränkt worden. Auch der Flugbetrieb über dem Flughafenumland ist streng beschränkt worden, nachdem im August 2015 in Shoreham ein historischer Hawker-Hunter-Düsenjäger auf eine angrenzende Straße stürzte, wobei elf Todesopfer und 16 Verletzte zu beklagen waren. Dennoch will Farnborough den 80.000 erwarteten Gästen des Publikumswochenendes ein fünfstündiges Flugprogramm bieten. Auch die F-35 wird im Flug gezeigt.



Weitere interessante Inhalte
Vorbereitungen für HMS „Queen Elizabeth“ F-35B Rampenstarttests abgeschlossen

18.10.2017 - Die Lockheed Martin F-35B ist nach umfangreichen Startversuchen über eine Rampe jetzt für Tests vom neuen Flugzeugträger HMS „Queen Elizabeth“ freigegeben, so das britische Verteidigungsministerium. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Eglin AFB 500. Pilot für die F-35 qualifiziert

09.10.2017 - Major Chris Campbell von der US Air Force ist der 500. Pilot, der seine Ausbildung auf der Lockheed Martin F-35 Lightning II erfolgreich abgeschlossen hat. … weiter

Nur noch ein Kabinengepäckstück Ryanair ändert Handgepäckregeln

06.09.2017 - Um ihre Pünktlichkeit trotz höherer Auslastung zu verbessern, wird Ryanair ab November pro Fluggast nur noch ein Stück Handgepäck in der Kabine zulassen. Das bisher erlaubt zweite Handgepäckstück darf … weiter

Weltgrößter 737-Betreiber leitet Generationswechsel ein Southwest übernimmt ihre erste 737 MAX

30.08.2017 - US-Branchenriese Southwest Airlines hat am Dienstag in Seattle seine erste Boeing 737 MAX 8 übernommen. Wegen des Sturms "Harvey" bliesen die Texaner alle geplanten Feierlichkeiten ab. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF