18.11.2015
FLUG REVUE

Erster Großkunde für Aerion AS2Flexjet bestellt 20 Überschalljets

Der amerikanische Businessjet-Betreiber Flexjet hat auf der Branchenmesse NBAA 20 Überschall-Geschäftsreiseflugzeuge der neuen Reihe Aerion AS2 bestellt.

Aerion AS2 Artist 2014

Aerion hat auf der NBAA 2015 dreistrahlige S2-Überschalljets an Flexjet verkauft. Foto und Copyright: Aerion  

 

Flexjet LLC werde mit diesem festem Auftrag für 20 Flugzeuge als erster Flottenkunde der Aerion AS2 den ersten kommerziellen Überschall-Reiseverkehr seit dem Ende des Concorde-Betriebs im Jahr 2003 anbieten, teilte Flexjet mit. Mitglieder des Flexjet-Shared-Ownership-Programms könnten künftig zu "dynamischen Preisen" auch auf die Überschallflugzeuge im vielseitigen Flexjet-Flottenbestand zugreifen. Flexjet wolle damit zum weltweit führenden Anbieter im Langstrecken-Geschäftsreiseverkehr aufsteigen. 

"Wir sind stolz, heute den nächsten großen Schritt im Geschäftsflug zu gehen und erster Anbieter für kommerzielle Überschallflüge seit einer Generation zu werden", sagte Flexjet-Chairman Kenn Ricci.

Die dreistrahlige Aerion AS2 soll eine Höchstgeschwindigkeit von Mach 1.5 erreichen und bis zu zwölf Passagiere befördern können. Bei einer Überschall-Reichweite von 8800 Kilometern sollen typische Atlantiküberquerungen um drei Stunden verkürzt werden und längere Pazifikstrecken um bis zu sechs Stunden. Das von Aerion entwickelte Flugzeug, Airbus beteiligt sich mit unterstützenden Arbeiten, soll 2021 zum Erstflug starten und ab 2023 in Dienst gestellt werden. Angaben über den Kaufpreis wurden nicht gemacht.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Jubiläum bei Lufthansa Seit 30 Jahren fliegen Frauen für die größte deutsche Airline

16.08.2018 - Im August 1988 hoben die ersten beiden Co-Pilotinnen für Lufthansa ab. Der Frauenanteil unter den Piloten der Lufthansa-Group-Airlines liegt heute bei sechs Prozent. … weiter

Airports Top 10: Die größten deutschen Flughäfen

16.08.2018 - Flughäfen sind zentrale Verbindungsstellen des weltweiten Luftverkehrsnetzes. Während internationale Airport-Giganten in den USA, Asien und Co. jährlich um die höchsten Passagierzahlen buhlen, geht es … weiter

Über Satellitenverbindung Echtzeit-Wetter direkt ins Cockpit

16.08.2018 - Über die EFB Weather Awareness Solution (eWAS) von Sitaonair und eine sichere Satelliten-Verbindung von Inmarsat erhalten Piloten Wetter-Updates im Flug. … weiter

Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Einbau in umgerüstete A330-200 Größeres Crew Rest Compartment für Frachter

14.08.2018 - ACM Aircraft Cabin Modification und die Elbe Flugzeugwerke haben einen neuen Ruhebereich für das fliegende Personal in Frachtflugzeugen entwickelt. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf