26.02.2015
FLUG REVUE

Hersteller plant neue Umbaufrachter Frachter-Offensive bei Boeing

Der Flugzeughersteller Boeing rüstet sich für eine beobachtete Erholung des Luftfrachtmarktes und erwägt neue Umbaufrachter auch auf Basis der Boeing 777-200 und Boeing 737-800.

Boeing-Frachterangebot

Diese Übersicht des Boeing-Frachterangebotes zeigt: 747-8F, 747-400BCF, 777F, 767-300BCF, 767-300F und 737-800BCF. Foto und Copyright: Boeing  

 

Erst vor wenigen Wochen habe Boeing den 100. Neubaufrachter der 777-Familie an China Southern ausgeliefert, gab Boeing-Marketingvorstand Randy Tinseth bekannt. Und erst zum Monatsbeginn seien die jüngsten fünf Bestellungen durch Korean Air hinzugekommen. Nach jahrelanger Flaute ziehe der Luftfrachtmarkt endlich wieder an. Boeing sage aktuell ein jährliches Wachstum von knapp fünf Prozent über die nächsten 20 Jahre voraus. 

Wegen der steigenden Nachfrage führt Boeing derzeit Produktentwicklungsstudien durch, um aus zwei weiteren Mustern Umbaufrachter abzuleiten:

-Die Boeing 737-800BCF (Boeing Converted Freighter) könnte elf Paletten der Größe 88x125 und eine der Größe 88x62 im Hauptdeck befördern. Der Umbaufrachter mit nachgerüstetem, seitlichem Frachttor auf der linken Bugseite auf Basis der Boeing 737-800 käme mit Blended Winglets auf 3700 Kilometer Reichweite, also zum Beispiel von Dubai nach Istanbul.

-Außerdem evaluiert Boeing Pläne, auch aus der Boeing 777-200ER eine Umbaufrachterversion abzuleiten. Die 777-200ER BCF wäre der erste Umaufrachter für die 777-Familie. Dieser Zweistrahler wird bisher nur grob mit etwa 90 Tonnen Nutzlast umrissen.



Weitere interessante Inhalte
UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Neue Generation des größten Großraum-Twins Boeing baut erste fliegende 777X

10.07.2018 - Im Boeing-Endmontagewerk Everett, nördlich von Seattle, hat die Endmontage der ersten beiden fliegenden Boeing 777X begonnen. Die Zweistrahler mit neuesten Triebwerken und neuen CFK-Flügeln entstehen … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter

Erste umgerüstete Boeing 777-200ER fliegt Delta Air Lines modernisiert Kabine

03.07.2018 - Delta Air Lines modernisiert die Kabine seiner Boeing 777-200-Flotte. Die erste Boeing 777-200ER mit erneuerter Innenausstattung flog am 2. Juli 2018 von Detroit nach Peking. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg