20.10.2016
FLUG REVUE

Erste US-neo mit CFM-Triebwerken Frontier übernimmt ihre erste A320neo

Frontier Airlines aus Denver hat am Mittwoch ihren ersten Airbus A320neo übernommen. Das Flugzeug ist die erste amerikanische neo mit der neo-Triebwerksvariante LEAP-1A von CFM International.

Airbus A320neo Frontier Airlines

Frontier Airlines hat ihr erstes Flugzeug der A320neo-Familie übernommen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Frontier gehört mit 80 bestellten Flugzeugen der neo-Familie zu den Großkunden der neuen Zweistrahlergeneration. Frontier erhält ihre gesamte Bestellung mit dem LEAP-1A. 

"Die Effizienz der A320neo wird uns helfen, die Kosten zu senken und diese Ersparnis an die Kunden weiterzugeben", sagte Frontier-Präsident und -Vorstandschef Barry Biffle. Laut Airbus liegt die Ersparnis beim Treibstoffverbrauch schon bei der Indienststellung bei 15 Prozent. Bis 2020 soll sie auf 20 Prozent verbessert werden. Frontiert betreibt damit 64 Airbus-Flugzeuge, darunter 30 A319, 24 A320 und zehn A321. Bestellt sind noch 18 A319neo, zwei A320ceo, 61 A320neo und sechs A321ceo.

Airbus hat bereits über 4800 Bestellungen von 87 Kunden für die neue A320-Generation erhalten und damit einen Marktanteil von 60 Prozent erobert. Allerdings wird die Einführung der neuen Generation von Kinderkrankheiten und Lieferschwierigkeiten der neuen Triebwerke begleitet, die, in der Getriebefan-Variante, bisher verlängte Anlass- und Abkühlzeiten brauchen.



Weitere interessante Inhalte
Geschäftsreisejet Airbus stellt erste ACJ320neo fertig

17.08.2018 - Der erste ACJ320neo ist mit CFM International LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet und soll in den kommenden Wochen zum Erstflug starten. … weiter

Machbarkeitsstudie mit Airbus-Zustimmung Malaysia will Airbus-Endmontage prüfen lassen

24.07.2018 - Malaysia prüft im Rahmen einer Machbarkeitsstudie, ob das Land in Negeri Sembilan eine eigene Airbus-Endmontagelinie aufbauen könnte. Bei einem Besuch in Toulouse soll der Chef von Air Asia und … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Businessjet auf A320neo-Basis Erste ACJ320neo in der Endmontage

27.06.2018 - Bei Airbus in Hamburg hat die Endmontage der ersten ACJ320neo begonnen. Die Geschäftsreiseausführung der A320neo nutzt die geräumige Airliner-Kabine für zahlreiche Annehmlichkeiten nach Kundenwunsch. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf