21.07.2010
FLUG REVUE

Garuda A330Garuda Indonesia bestellt Airbus A330-300

Garuda Indonesia, die nationale Fluggesellschaft Indonesiens, hat bei Airbus sechs A330-200 fest in Auftrag gegeben. Die Flugzeuge sind nach Angaben von Airbus zur Auslieferung ab dem vierten Quartal 2012 vorgesehen.

Der Carrier aus Südostasien betreibt bereits eine Flotte von vier geleasten A330-200, welche kürzlich ausgeliefert wurden, und hat außerdem sechs eigene A330-300 im Einsatz.

Die neu bestellten A330-200 für Garuda Indonesia erhalten eine Kabinenkonfiguration mit zwei Klassen. Die Airline wird damit Verbindungen im asiatisch-pazifischen Raum sowie in den Nahen Osten und nach Europa bedienen. Als Triebwerk wurde das Trent 700 von Rolls-Royce ausgewählt.

„Seit wir letztes Jahr die A330-200 in Betrieb genommen haben, erweist sich dieses Flugzeug für uns mit seiner Wirtschaftlichkeit und Attraktivität für die Passagiere als ausgezeichnete Wahl“, sagte Emirsyah Satar, President und CEO von Garuda Indonesia. „Die größere Reichweite, die geringen Betriebskosten und der hohe Komfort machen dieses Airbus-Modell zum idealen Verkehrsträger für die profitable und effiziente Ausweitung unseres neuen Premium Service auf noch mehr internationale Destinationen.“

„Wir freuen uns sehr, unsere langjährige Partnerschaft mit Garuda Indonesia mit diesem neuen Auftrag ein weiteres Mal zu bekräftigen“, sagte Tom Enders, Airbus President und CEO von Airbus. „Die Bestellung bestätigt die A330 erneut als das effizienteste derzeit fliegende Flugzeug mittlerer Größe und als das richtige Flugzeug in der heutigen Zeit für Airlines rund um den Globus.“

 



Weitere interessante Inhalte
A330-Triebwerk Trent 700 erreicht 50 Millionen Flugstunden

04.06.2018 - Mehr als 1600 der Rolls-Royce-Triebwerke sind heute weltweit im Dienst. Eingeführt wurde das Trent 700 für die A330 vor mehr als 20 Jahren. … weiter

Spezialtransporter auf A330-Basis Erste Beluga XL wird lackiert

30.05.2018 - Der erste Airbus-Spezialtransporter Beluga XL erhält derzeit in Toulouse seine Lackierung. Airbus nutzt den voluminösen Rumpf für eine spektakuläre Bemalung mit "Lachgesicht". … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

16.04.2018 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Betten statt Frachtcontainern Airbus und Zodiac planen modulares Schlafabteil

10.04.2018 - Für die A330, aber auch für die A350, wollen Airbus und Zodiac ein neues modulares System anbieten, mit dem man kurzfristig Betten im Frachtraum der A330 installieren kann. … weiter

Am Hauptsitz in Derby Rolls-Royce baut größten Indoor-Teststand der Welt

22.03.2018 - Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce hat an seinem Hauptsitz in Derby mit den Bauarbeiten für seinen neuen Prüfstand begonnen. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete