15.06.2015
FLUG REVUE

Paris Air Show GECAS bestellt 60 Airbus A320neo

Airbus kann sich über einen Großauftrag freuen: GE Capital Aviation Services (GECAS) hat gleich 60 A320neo und A321neo fest bestellt.

airbus-paris-airshow-2015_A320neo_GECAS_CFM (jpg)

GE Capital Aviation Services (GECAS) hat 60 Flugzeuge aus der A320neo-Familie bestellt. Grafik und Copyright: Airbus  

 

GECAS ist der Leasing- und Finanzableger im Bereich Luftfahrt des US-amerikanischen Konzerns General Electric. Für alle 60 Flugzeuge fiel die Wahl des Triebwerks auf das CFM International LEAP. Norman C.T. Liu, Präsident und CEO von GECAS sowie John Leahy, bei Airbus Chef der Abteilung Kundenbetreuung, haben den Vertragsabschluss heute in Le Bourget bekannt gegeben.

Mit diesem Auftrag erhöht sich die Zahl der von GECAS bestellten A320 auf 465, darunter 120 A320neo. „Die A320neo-Familie ist die ideale Lösung für unsere Kunden, die ein Produkt suchen, das ihnen verlässliche Technologie und ökonomische Betriebskosten bietet“, sagte Liu.



Weitere interessante Inhalte
A320-Einheitsflotte Germania bereitet Abschied von Boeing 737 vor

16.01.2018 - Die deutsche Airline ersetzt ihre Boeing 737-700 durch Airbus-Zweistrahler. Schon in den kommenden Monaten sollen die ersten 737 ausgemustert werden. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter

Erweitertes Abkommen zum Macron-Staatsbesuch Airbus erhöht Tianjin-Taktrate

09.01.2018 - Airbus wird die Kooperation mit China ausbauen und in Tianjin künftig sechs A320 pro Monat endmontieren. … weiter

Mehr Sitzplätze Erste A321neo ACF in Hamburg fertig gestellt

05.01.2018 - Airbus hat die Montage der ersten A321neo ACF (Airbus Cabin Flex) an seinem Standort in Hamburg abgeschlossen. Der Erstflug ist in „den kommenden Wochen“ geplant. … weiter

Indigo-Partners bestellen 430 A320neo/A321neo Größter Airbus-Auftrag jetzt fest

29.12.2017 - Nach der Absichtserklärung in Dubai hat Airbus knapp vor Jahresende die Verhandlungen mit Indigo-Partners abgeschlossen und den Rekordverkauf von 430 Flugzeugen der A320-Familie noch für 2017 … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?