04.08.2017
FLUG REVUE

Crystal AirCruisesGreenpoint liefert Luxus-Boeing

Der US-amerikanische Boeing-Ausstatter übergab eine 777-200LR an Crystal AirCruises, einen Anbieter für exklusive Privatjets. Die Design-Teams der beiden Unternehmen arbeiteten eng zusammen, um die Vision eines ultimativen Luxus-Flugzeuges zu realisieren.

Crystal AirCruises Bar

Foto und Copyright: Crystal AirCruises  

 

Der Einbau der Inneneinrichtung begann im August 2016 auf dem Greenpoint-Gelände in Moses Lake im Bundestaat Washington. Eine Hauptanforderung an den Luxus-Flieger war eine große Bar und Lounge, die den Gästen einen Raum zum Essen, Relaxen und Kontakte knüpfen bieten soll. Die zentrale Bar mit Steinfassade ist umgeben von Sofas, Tischen und reichlich Platz zum Stehen.

Die Crystal Exclusive Class Sitze, eine Abwandlung des Zodiac Aerospace’s Aura, können komplett in die Liegefunktion gebracht werden und sollen einen  hohen Komfort bieten. Greenpoint hat die Sitze verbreitert und in einer 2x2x2 Konfiguration angeordnet, um die Gänge möglichst groß zu halten. 179 Zentimeter beträgt der Sitzabstand im Luxus-Flieger. Die Kopfstütze lässt sich in vier verschiedenen Einstellungen fixieren und jeder Sitz verfügt über eigenen Stauraum.

“In all unseren Bestrebungen, aber besonders bei der Crystal Skye, war die kreative Zusammenarbeit ein ausschlaggebender Erfolgsfaktor. Das Team von Greenpoint hat unsere Vision von einem Flugzeug mit exquisiter Innenausstattung zur Realität gemacht.“, sagte Edie Rodriguez, CEO bei Crystal AirCruises. Das Flugzeug soll die Eleganz der Marke Crystal widerspiegeln, die auch im Bereich Kreuzfahrten und Yachten vertreten ist.



Weitere interessante Inhalte
Lufthana Technik setzt Roboter ein Erstmals vollautomatisches Prüfen der Cockpit-Bedieneinheit möglich

18.01.2019 - Die Lufthansa Technik hat den weltweit ersten Roboter für vollautomatisierte Tests von Cockpit-Bedieneinheiten entwickelt. Das Verfahren befindet zur Zeit in der Integrationsphase. … weiter

Ultralangstreckenjet dient zur Ersatzteilgewinnung AJW Group zerlegt gebrauchte 777-200LR

17.01.2019 - Die kanadischen Ersatzteilspezialisten der AJW Group haben eine gebrauchte Boeing 777-200LR von Etihad Airways gekauft, um den Jet zu zerlegen und ihn als Ersatzeilspender für andere Boeing 777 zu … weiter

Pflanzenöl entsteht ohne Süßwasserverbrauch Etihad-Passagierflug mit neuem Biofuel aus Salzwasserplantage

16.01.2019 - Ein Dreamliner von Etihad Airways ist erstmals mit einem neuen Biofuel aus Abu Dhabi nach Amsterdam geflogen, das in Wüstengebieten aus mit Salzwasser bewässerten Plantagen gewonnen werden kann. … weiter

Frachterflotte wächst in Frankfurt und Leipzig Lufthansa Cargo least eine weitere 777F für AeroLogic

16.01.2019 - Im Jahr 2019 wächst die Flotte von Lufthansa Cargo um insgesamt vier Boeing 777F. Neu ist das vierte Flugzeug. Es wird ab Herbst durch den AeroLogic-Anteilseigner Lufthansa Cargo für die Leipziger … weiter

Indonesiens Marine findet entscheidenden Datenspeicher Lion Air: Stimmenrekorder geborgen

14.01.2019 - Die indonesische Marine hat am Montag den noch fehlenden Stimmenrekorder einer abgestürzten Boeing 737 MAX 8 von Lion Air geborgen. Das Gerät dürfte wichtige Hinweise auf die Unglücksursache geben, … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit