04.08.2017
FLUG REVUE

Crystal AirCruisesGreenpoint liefert Luxus-Boeing

Der US-amerikanische Boeing-Ausstatter übergab eine 777-200LR an Crystal AirCruises, einen Anbieter für exklusive Privatjets. Die Design-Teams der beiden Unternehmen arbeiteten eng zusammen, um die Vision eines ultimativen Luxus-Flugzeuges zu realisieren.

Crystal AirCruises Bar

Foto und Copyright: Crystal AirCruises  

 

Der Einbau der Inneneinrichtung begann im August 2016 auf dem Greenpoint-Gelände in Moses Lake im Bundestaat Washington. Eine Hauptanforderung an den Luxus-Flieger war eine große Bar und Lounge, die den Gästen einen Raum zum Essen, Relaxen und Kontakte knüpfen bieten soll. Die zentrale Bar mit Steinfassade ist umgeben von Sofas, Tischen und reichlich Platz zum Stehen.

Die Crystal Exclusive Class Sitze, eine Abwandlung des Zodiac Aerospace’s Aura, können komplett in die Liegefunktion gebracht werden und sollen einen  hohen Komfort bieten. Greenpoint hat die Sitze verbreitert und in einer 2x2x2 Konfiguration angeordnet, um die Gänge möglichst groß zu halten. 179 Zentimeter beträgt der Sitzabstand im Luxus-Flieger. Die Kopfstütze lässt sich in vier verschiedenen Einstellungen fixieren und jeder Sitz verfügt über eigenen Stauraum.

“In all unseren Bestrebungen, aber besonders bei der Crystal Skye, war die kreative Zusammenarbeit ein ausschlaggebender Erfolgsfaktor. Das Team von Greenpoint hat unsere Vision von einem Flugzeug mit exquisiter Innenausstattung zur Realität gemacht.“, sagte Edie Rodriguez, CEO bei Crystal AirCruises. Das Flugzeug soll die Eleganz der Marke Crystal widerspiegeln, die auch im Bereich Kreuzfahrten und Yachten vertreten ist.



Weitere interessante Inhalte
Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

25.05.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Nolinor Aviation Modernes Glascockpit für Boeing-Oldie

23.05.2018 - Die kanadische Charter- und Frachtfluggesellschaft Nolinor Aviation lässt eine mehr als 35 Jahre alte Boeing 737-200 mit neuer Avionik nachrüsten. … weiter

CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737 Southwest beendet Untersuchung der Bläserschaufeln

18.05.2018 - Die US-Niedrigpreisairline hat nach dem Flugunfall vom 17. April sämtliche CFM56-7B ihrer 737-Flotte inspiziert. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Debatte in Australien um Untersuchungsergebnis MH370: Absturzursache Selbstmord?

15.05.2018 - Das Verschwinden von Flug MH370 im März 2014 soll auf einen geplanten Selbstmord des Kapitäns zurückgehen und nicht auf eine handlungsunfähige Besatzung. Zu dieser bitteren Erkenntnis scheinen … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt