04.08.2017
FLUG REVUE

Crystal AirCruisesGreenpoint liefert Luxus-Boeing

Der US-amerikanische Boeing-Ausstatter übergab eine 777-200LR an Crystal AirCruises, einen Anbieter für exklusive Privatjets. Die Design-Teams der beiden Unternehmen arbeiteten eng zusammen, um die Vision eines ultimativen Luxus-Flugzeuges zu realisieren.

Crystal AirCruises Bar

Foto und Copyright: Crystal AirCruises  

 

Der Einbau der Inneneinrichtung begann im August 2016 auf dem Greenpoint-Gelände in Moses Lake im Bundestaat Washington. Eine Hauptanforderung an den Luxus-Flieger war eine große Bar und Lounge, die den Gästen einen Raum zum Essen, Relaxen und Kontakte knüpfen bieten soll. Die zentrale Bar mit Steinfassade ist umgeben von Sofas, Tischen und reichlich Platz zum Stehen.

Die Crystal Exclusive Class Sitze, eine Abwandlung des Zodiac Aerospace’s Aura, können komplett in die Liegefunktion gebracht werden und sollen einen  hohen Komfort bieten. Greenpoint hat die Sitze verbreitert und in einer 2x2x2 Konfiguration angeordnet, um die Gänge möglichst groß zu halten. 179 Zentimeter beträgt der Sitzabstand im Luxus-Flieger. Die Kopfstütze lässt sich in vier verschiedenen Einstellungen fixieren und jeder Sitz verfügt über eigenen Stauraum.

“In all unseren Bestrebungen, aber besonders bei der Crystal Skye, war die kreative Zusammenarbeit ein ausschlaggebender Erfolgsfaktor. Das Team von Greenpoint hat unsere Vision von einem Flugzeug mit exquisiter Innenausstattung zur Realität gemacht.“, sagte Edie Rodriguez, CEO bei Crystal AirCruises. Das Flugzeug soll die Eleganz der Marke Crystal widerspiegeln, die auch im Bereich Kreuzfahrten und Yachten vertreten ist.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

20.10.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Roboter im Einsatz Struktursanierung für Schweizer F/A-18 Hornet

16.10.2017 - Mit der ersten präventiven Modifikation am Flugzeug J-5003 wurde ein wichtiger Meilenstein im zweiten Struktursanierungsprogramm für die F/A-18-Flotte der Schweizer Luftwaffe erreicht. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

16.10.2017 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Leasingfirma nimmt größte Jumbo-Version ins Portfolio GECAS kauft eine Boeing 747-8F von Boeing Capital

13.10.2017 - Die Leasingfirma GECAS hat eine Boeing 747-8F von Boeing Capital gekauft. Der vierstrahlige Frachter fliegt schon beim GECAS-Kunden AirBridgeCargo Airlines. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF