19.05.2015
FLUG REVUE

Neuer GeschäftsreisejetGulfstream G500 startet zum Erstflug

In Savannah hat die G500 am Montag ihren ersten Flug absolviert, der über zewi Stunden dauerte. Die Zulassung des Langstrecken-Geschäftsreisejets soll bis 2017 erfolgen.

G500 Erstflug Mai 2015

Die Gulfstream G500 startete am 18. Mai 2015 in Savannah zu ihrem Erstflug (Foto: Gulfstream).  

 

Die G500 hob um 10:39 Uhr vom Hilton Head International Airport ab und stieg zunächst auf 3200 Meter. Die Testpiloten Scott Martin und Kevin Claffy sowie Flugtestingenieur Bill Osborne überprüften die Flugeigenschaften bei Geschwindigkeiten bis 360 km/h und checkten alle Systeme.

Dem Erstflug waren Rollversuche und mehr als 34000 Teststunden in vier speziell gebauten Versuchseinrichtungen (Fly-by-Wire-Entwicklung, Avionikintegration, Cockpitintegration, Iron Bird mit allen Systemen) vorausgegangen.

Gulfstream will für das Zulassungsverfahren fünf G500 verwenden, darunter ein Flugzeug mit voller Kabineneinrichtung. Die Lieferungen sind ab 2018 vorgesehen.

Die G500 wurde im letzten Oktober erstmals vorgestellt. Sie wurde zusammen mit der G600 von Grund auf neu entwickelt. Zur Ausrüstung gehören die im Februar zugelassenen PW814GA-Triebwerke von Pratt & Whitney Canada, das Symmetry-Instrumentenbrett und Honeywell Primus Epic Avionik. Die Reichweite gibt Gulfstream mit 9260 Kilometer bei einer Reisegeschwindigkeit von Mach 0.85 an. Bei Mach 0.9 schafft die G500 noch 7040 km.



Weitere interessante Inhalte
NASA-Forschung Flugtests für leisere Flugzeuge

27.10.2017 - Adaptive Flügelhinterkanten und neuartige Fahrwerksverkleidungen könnten den Lärm anfliegender Flugzeuge verringern. Die NASA hat die Technologien kürzlich mit einer Gulfstream GIII getestet. … weiter

Hohe Reichweite und vielfältige Einsatzfelder 550ste Gulfstream G550 ausgeliefert

19.07.2017 - Gulfstream Aerospace verkündete am Dienstag die Meilenstein-Auslieferung ihres 550sten Business-Jets der Baureihe G550. … weiter

Europäische Ballungsräume Forschungsflugzeug HALO misst Luftverschmutzung

18.07.2017 - Bis zum 30. Juli führt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt Forschungsflüge durch, um die Emissionen in London, Rom, dem Ruhrgebiet und weiteren Ballungsräumen zu untersuchen. … weiter

Can touch this Cockpit der Zukunft: Tippen, wischen, Finger spreizen

15.07.2017 - Immer größere Bildschirme und Bedienung durch bloßes Berühren: Bei den Cockpits künftiger Verkehrsflugzeuge lassen sich die Hersteller von Smartphones und Tablet-Computern inspirieren. Über das … weiter

Modernisierung G550 für polnische Regierungsstaffel

28.06.2017 - Nach einem Vierteljahrhundert modernisiert Polen seine Flugbereitschaft mit westlichen Mustern. Als erstes traf eine G550 in Warschau ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA