04.10.2013
aero.de

USAShutdown bremst Auslieferung neuer Flugzeuge

Der Haushaltsstreit zwischen Republikanern und Demokraten in den USA wirkt sich kurzfristig auch auf die Auslieferung neuer Flugzeuge aus - amerikanische Airlines können neue Maschinen derzeit schlicht nicht zulassen.

A320 Jetblue Airways

A320 von JetBlue. Foto und Copyright: Airbus S.A.S.  

 

Als Folge der Ausgabensperre ("Shutdown") der US Regierung seien auch Beamte der amerikanischen Luftfahrtaufsicht FAA in den Zwangsurlaub geschickt worden, schreibt das "Wall Street Journal". Airbus und Boeing müssten bei den Übergaben neuer Flugzeuge an ihre Kunden jetzt umdisponieren.

So hätte US Günstigflieger JetBlue am Dienstag eigentlich seine erste A321 bei Airbus in Hamburg abholen sollen. Ohne FAA-Registrierung könne der Jet aber nicht in die Vereinigten Staaten überführt werden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Auslieferung im November Emirates erwartet 100. Airbus A380

18.10.2017 - Anfang November übernimmt Emirates ihre 100. A380. Die Golf-Airline ist der weltweit größte Betreiber des Superjumbos. … weiter

Neue Airline stößt in airberlin-Lücke Thomas Cook plant Balearentochter

18.10.2017 - Der Reisekonzern Thomas Cook plant, nach übereinstimmenden Medienberichten, die Gründung einer neuen Fluggesellschaft mit der Heimatbasis Mallorca, seinem wichtigsten Ferienziel. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Zweite Endmontagelinie in Alabama Airbus übernimmt Mehrheit der C Series

17.10.2017 - Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus steigt mehrheitlich bei Kanadas C Series Aircraft Limited Partnership ein, die Bombardiers neuen Zweistrahler C Series herstellt. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF