06.09.2010
FLUG REVUE

Hong Kong Airlines erhält Airbus A330-200F

Hong Kong Airlines hat vom internationalen Flugzeugleasinggeber Aircastle Limited die erste A330-200F übernommen und ist damit erster Betreiber des neuen Airbus-Frachters in Asien.

Der Carrier wird künftig insgesamt drei langfristig geleaste A330-200F-Frachter zwischen Hongkong und verschiedenen Städten Asiens, des Nahen Ostens und Europas einsetzen.

 „Mit unseren neuen Frachtdiensten werden wir unser schnell wachsendes Passagiernetz ergänzen und Hong Kong Airlines zu einem der führenden Carrier im asiatischen Raum aufbauen,“  sagte Yang Jian Hong, Präsident von Hong Kong Airlines.

Aircastle Limited hatte zum 30. Juni 129 Flugzeuge im Portfolio, die bei  63 Leasingnehmern in 36 Ländern fliegen.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

20.10.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Neue Version des Langstrecken-Jets Airbus A330neo: Die Kunden

19.10.2017 - Mit neuen Trent-Triebwerken, aerodynamischen Verfeinerungen und einer modernisierten Kabine soll die A330neo die Erfolgsgeschichte des Großraumjets fortschreiben und neben der A350 bestehen. … weiter

Auslieferung im November Emirates erwartet 100. Airbus A380

18.10.2017 - Anfang November übernimmt Emirates ihre 100. A380. Die Golf-Airline ist der weltweit größte Betreiber des Superjumbos. … weiter

Neue Airline stößt in airberlin-Lücke Thomas Cook plant Balearentochter

18.10.2017 - Der Reisekonzern Thomas Cook plant, nach übereinstimmenden Medienberichten, die Gründung einer neuen Fluggesellschaft mit der Heimatbasis Mallorca, seinem wichtigsten Ferienziel. … weiter

Zweite Endmontagelinie in Alabama Airbus übernimmt Mehrheit der C Series

17.10.2017 - Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus steigt mehrheitlich bei Kanadas C Series Aircraft Limited Partnership ein, die Bombardiers neuen Zweistrahler C Series herstellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF