10.08.2012
FLUG REVUE

ILA 2012 Flugprogramm Highlights VorschauILA 2012: A380, X3, Bf 109 und Me 262 kommen!

Die ILA 2012 in Berlin lockt die Besucher vom 11. bis zum 16. September mit einer großen Zahl von Fluggeräten. Highlights am Boden und in der Luft werden der Airbus A380, der X3-Hochgeschwindigkeitshelikopter von Eurocopter sowie die Traditionsflugzeuge Me 262 und Bf 109 der EADS Heritage Flight sein.

Die ILA Berlin Air Show 2012 wird ihren Titel als globale Luftfahrtmesse mit der höchsten Zahl von ausgestellten Flugzeugen wahrscheinlich in diesem Jahr wieder verteidigen können: Die heute veröffentlichte vorläufige Fluggeräteliste zeigt, dass Luftfahrzeuge aus dem kompletten Spektrum der Luftfahrt vom 11. bis zum 16. September 2012 in Berlin vertreten sein werden.

Zu den interessantesten Ausstellungsobjekten gehört sicher der X3-Hochgeschwindigkeitshelikopter von Eurocopter, der gerade eine ausgedehnte USA-Tour absolviert hat. In der Gunst des Publikums ganz oben steht erfahrungsgemäß auch der Airbus A380, das größte Verkehrsflugzeug der Welt. Mittlerweile hat Airbus 78 dieser Giganten an Airlines ausgeliefert.

Die Bundeswehr stellt auf der ILA 2012 wieder eine große Auswahl von ihr genutzten Luftfahrzeugmuster aus, beginnend bei er Bell UH-1D über den Panavia Tornado bis zum modernsten Muster im Bestand, dem Eurofighter Typhoon.

Die Traditionsflugzeuge spielen besonders am ILA-Wochenende während der Berlin Air Show eine gewichtige Rolle. Ihr Kommen angekündigt haben unter anderem die Bf 109 und Me 262 der EADS Heritage Flight aus Manching, die Junkers Ju 52 der Lufthansa Berlin Stiftung sowie zahlreiche andere historische Schätze.

Auch Formationsstaffeln werden wieder in Berlin zu sehen sein. Ihr Kommen zugesagt haben die türkischen "Turkish Stars" mit ihren Northrop F-5  sowie die nationale Staffel des diesjährigen ILA-Partnerlandes Polen, die Bialo-Czerwone Iskry,auf PZL TS-11 Iskra. Die Bilderstrecke zeigt Impressionen vom Flugprogramm der ILA 2010.

Die technischen Details einer großen Zahl der ausgestellten Muster präsentieren wir in unserer neuen Messe-App für iPad und iPhone, die ab Anfang September KOSTENLOS im App Store verfügbar ist.

Mehr Infos zur ILA finden Sie im umfangreichen ILA Extra der neuen FLUG REVUE, die ab 13. August am Kiosk zu haben ist.



Weitere interessante Inhalte
Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

25.05.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Einflottung ab 2020 Germania bereitet sich auf A320neo vor

24.05.2018 - Germania hat 25 Airbus A320neo bestellt, die ab Januar 2020 übernommen werden sollen. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen bei der deutschen Airline. … weiter

Moderner Zweistrahler von Lufthansa Ausgezeichnete Kabinenbeleuchtung der A350-900

22.05.2018 - 24 Lichtvarianten, die den Biorhythmus bei Langstreckenflügen unterstützen sollen: Das Lichtdesign des Airbus A350-900 von Lufthansa hat einen Preis bekommen. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt