10.06.2015
FLUG REVUE

Messe wird verkürztILA Berlin Air Show 2016 dauert nur vier Tage

Die ILA Berlin Air Show findet im kommenden Jahr vom 1. bis 4. Juni statt und dauert nur noch vier Tage.

ILA 2014 Berlin Air Show Messegelände Widebodies Luftaufnahme Foto Messe Berlin

Die ILA Berlin Air Show 2016 wird wieder auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Selchow stattfinden. Foto und Copyright: Messe Berlin  

 

Damit beginnt die Messe an einem Mittwoch und endet am ersten Samstag im Juni. Die ILA 2016 findet weiterhin auf dem Berlin ExpoCenter am Flughafen statt. Fluggeräte sollen weiterhin präsentiert werden. Für das breite Publikum öffnet die Veranstaltung ihre Toren an den letzten beiden Tagen (Freitag und Samstag). Laut den Veranstaltern, BDLI und Messe Berlin, sei man mit der "optimierten" Messelaufzeit dem Wunsch von Ausstellern und Fachbesuchern entgegen gekommen.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Genehmigung erteilt München erweitert Terminal 1

15.11.2018 - Die Regierung von Oberbayern hat den Planfeststellungsbeschluss für die Erweiterung des Terminal 1 am Münchner Flughafen erlassen. Die Inbetriebnahme des neuen Flugsteigs wird voraussichtlich im Jahr … weiter

Monatelange Flugzeit Aurora enthüllt Riesen-Solarflugzeug Odysseus

14.11.2018 - Aurora Flight Sciences hat in Manassas das angeblich „leistungsfähigste solarbetriebene autonome Flugzeug der Welt“ enthüllt. Es soll im Frühjahr 2019 erstmals abheben. … weiter

Riesenwartung nun auch in Bayern möglich Flughafen München baut Hangar für die A380 um

14.11.2018 - Die Verlegung von Teilen der Lufthansa-A380-Flotte aus Frankfurt nach München macht auch entsprechende Anpassungen der bayerischen Wartungsinfrastruktur nötig. Münchens großer Wartungshangar erhielt … weiter

Neue Version mit bis zu drei Zusatztanks Arkia übernimmt ersten Airbus A321LR

14.11.2018 - Die israelische Fluggesellschaft Arkia hat am Dienstag in Hamburg den ersten Airbus A321LR übernommen. Diese neue Langstreckenversion der A321neo setzt, dank erhöhter Startmasse mit Zusatztanks und … weiter

Neuer Tanker für ROKAF Erster A330 MRTT trifft in Südkorea ein

13.11.2018 - Der erste von vier Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) für die Luftstreitkräfte der Republik Korea (ROKAF) ist auf der Gimhae Air Base in Busan eingetroffen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen