18.09.2017
FLUG REVUE

KLM CityhopperAbschied von der Fokker 70 rückt näher

KLM Cityhopper mustert ihre Fokker-Flotte zugunsten moderner Regionaljets aus. Ende Oktober fliegen die letzten Fokker 70 im Liniendienst.

Fokker 70 KLM Cityhopper

Die Tage der letzten Fokker 70 im Dienst von KLM Cityhopper sind gezählt. Foto und Copyright: KLM/Arnoud Reaven  

 

Am 28. Oktober verabschieden sich die letzten Fokker 70 aus dem Liniendienst von KLM Cityhopper. Die Flüge aus Düsseldorf, Norwich, Hannover, Brüssel, Luxemburg und London treffen zwischen 19.05 und 20.30 Uhr am Flughafen Amsterdam-Schiphol ein, wie die KLM-Regionaltochter mitteilte.

London als allerletzter Abflugort sei kein Zufall, so KLM. Kurz nachdem die Airline am 17. Mai 1920 kommerzielle Passagierflüge aufnahm, seien die ersten zwei Fokker II als eigene Flugzeuge eingeflottet worden. Der erste Flug einer Fokker II im Dienst von KLM fand am 30. September 1920 nach London statt.

Seit 2008 erneuert KLM Cityhopper ihre Flotte mit neuen Embraer 190 und 175. Aktuell gehören noch acht Fokker 70 zum Bestand. Mit deren Ausmusterung endet für KLM eine Ära. Seit ihrer Gründung vor 97 Jahren umfasste ihre Flotte immer Flugzeuge des niederländischen Herstellers, der 1996 Insolvenz anmeldete.



Weitere interessante Inhalte
KLM Cityhopper Letzte Fokker 70 außer Dienst

30.10.2017 - Am Wochenende flogen zum letzten Mal Fokker-Flugzeuge im Dienst von KLM. Für die niederländische Airline endet damit eine Ära. … weiter

Eröffnung 2023 Flughafen Amsterdam-Schiphol erhält neues Terminal

20.09.2017 - Der niederländische Flughafen baut ein neues Terminal und schafft somit Kapazitäten für 14 Millionen zusätzliche Passagiere pro Jahr. Der Baubeginn ist im Jahr 2020 vorgesehen, die Eröffnung 2023. … weiter

Sicherheitsschleuse für Reisende mit kleinem Handgepäck Flughafen Amsterdam-Schiphol verlängert Testbetrieb

04.09.2017 - Die am Flughafen Amsterdam-Schiphol probehalber eingerichtete eigene Sicherheitskontrolle für Passagiere mit wenig oder gar keinem Handgepäck wird auch nach den Sommerferien weiter betrieben. … weiter

Langstrecken-Niedrigpreisprojekt Air France: Einigung mit Piloten über "Boost"

17.07.2017 - Nach dreijährigem Tauziehen haben sich die französische Pilotengewerkschaft SNPL und Air France über die Gründung einer neuen Niedrigpreis-Langstreckentochter bei Air France geeinigt. Das Projekt … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

31.03.2017 - Boeing hat derzeit 149 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA