23.03.2015
FLUG REVUE

Boeing 737-800 von Hainan AirlinesChinas erster Passagierflug mit Bio-Treibstoff

Premiere in China: Erstmals startete dort ein Passagierflug mit Bio-Treibstoff. Die Boeing 737-800 von Hainan Airlines beförderte mehr als 100 Fluggäste von Shanghai nach Peking.

Hainan Airlines Boeing 737-800 fliegt Passagiere mit Biotreibstoff

Erstmals flog in China ein Airliner mit Biotreibstoff im regulären Liniendienst. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Tanks waren auf diesem rund 1000 Kilometer weiten Linienflug von Hainan Airlines zur einen Hälfte mit Biosprit und zur anderen Hälfte mit Kerosin gefüllt. Der Bio-Treibstoff der Firma Sinopec besteht aus Lebensmittel-Ölen aus Restaurants in ganz China. Den beiden Triebwerken, CFM56-7B, bekam der Mix offenbar gut.

Bereits seit 2011 testet Chinas Luftfahrt-Industrie den Einsatz von alternativen Treibstoffen – damals zunächst in einer Boeing 747-400. Erneuerbare Treibstoffe sollen den CO2-Ausstoß im Vergleich zu konventionellem Kerosin um 50 bis 80 Prozent senken. Verschiedene Unternehmen sind im Aufbau der neuen Branche involviert. Der US-amerikanische Flugzeugbauer Boeing geht davon aus, dass China einen Bedarf von rund 6000 neuen Flugzeugen bis zum Jahr 2033 haben wird. 



Weitere interessante Inhalte
Gewerkschaften rufen zu Arbeitskampf auf UPDATE: Ryanair-Streik am Mittwoch

11.09.2018 - Bei Ryanair wird für den morgigen Mittwoch in Deutschland ein eintägiger Streik angekündigt. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

20.08.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Turkish Airlines Täglich von Friedrichshafen nach Istanbul

27.07.2018 - Von Ende März 2019 an fliegt Turkish Airlines jeden Tag vom Bodensee-Airport zum neuen Flughafen in Istanbul. … weiter

Auswirkungen reichen bis Deutschland Flugbegleiterstreik bei Ryanair

25.07.2018 - Wegen eines Streiks ihrer Flugbegleiter kommt es am Mittwoch und Donnerstag im Netz von Ryanair zu jeweils rund 300 Flugstreichungen. … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt