09.11.2013
aero.de

Neuer FrachterErste 777F von Lufthansa Cargo in Frankfurt gelandet

Nach einigen Verzögerungen hat Lufthansa Cargo ihre erste Boeing 777F (D-ALFA) von Seattle nach Frankfurt überführt. Der neue Frachter traf am Samstagvormittag, 09.11., kurz nach 9.30 Uhr in Deutschland ein.

777F Lufthansa Cargo Ankunft Frankfurt

Die erste Boeing 777F für Lufthansa Cargo traf am 9. November 2013 in Frankfurt ein (Foto: Lufthansa Cargo).  

 

Der eigentlich schon für letzte Woche vorgesehene Überführungsflug wurde verschoben, nachdem Lufthansa bei der Abnahme einen Mangel an den Klappen beanstandet hatte.

Nach der Ankunft in Frankfurt werde die D-ALFA zunächst noch von Lufthansa Cargo nachgerüstet, sagte Unternehmenssprecher Matthias Eberle. Unter anderem werde das Flugzeug mit einem Electronic Flight Bag ausgestattet.

"Der kommerzielle Erstflug wird am Abend des 19. November auf der Strecke von Frankfurt nach New York JFK stattfinden", ergänzte der Sprecher. Auf der selben Linie hatte Lufthansa im Jahr 1972 auch ihren ersten Boeing 747-200-Frachter in Diest gestellt.

Lufthansa wird im Winter zwei 777 Vollfrachter einsetzen. Die zweite 777F werde Ende des Monats in Frankfurt erwartet, sagte der Sprecher. Lufthansa Cargo hat insgesamt fünf 777F bei Boeing in Auftrag gegeben.

aero.de / Dennis Dahlenburg / flugrevue.de / as


Weitere interessante Inhalte
Jubiläum bei Lufthansa Seit 30 Jahren fliegen Frauen für die größte deutsche Airline

16.08.2018 - Im August 1988 hoben die ersten beiden Co-Pilotinnen für Lufthansa ab. Der Frauenanteil unter den Piloten der Lufthansa-Group-Airlines liegt heute bei sechs Prozent. … weiter

Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

01.08.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat, verrät … weiter

Flughafen Frankfurt Neues Verfahren für weniger Fluglärm am Morgen

31.07.2018 - Airlines und Flugsicherung arbeiten an leiseren Anflügen auf den Frankfurter Flughafen in den frühen Morgenstunden. … weiter

Lufthansa Group Wachstum bei Lufthansa, Verluste bei Eurowings

31.07.2018 - Der Lufthansa-Konzern hat die Belastungen aus der airberlin-Integration und den steigenden Kerosinpreisen im ersten Halbjahr durch höhere Ticketpreise größtenteils aufgefangen. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf