20.09.2010
FLUG REVUE

MAS Cargo A330FMalaysia Airlines: Auftrag für zwei weitere Airbus A330-Frachter

Malaysia Airlines hat bei Airbus einen Festauftrag über zwei weitere A330-200F-Frachter erteilt und wandelt damit nach eigenen Angaben entsprechende Optionen um.

Mit dieser jüngsten Order hat die Airline jetzt insgesamt vier Flugzeuge dieses Typs fest bestellt. Alle vier Flugzeuge sind für ihre Tochtergesellschaft MASkargo vorgesehen. Die Flugzeuge werden mit PW4000-Triebwerken von Pratt & Whitney ausgerüstet.

„Wir sind sicher, dass die A330-200F den Markt für mittelgroße Frachter grundlegend verändern wird“, sagte Shahari Sulaiman, Managing Director von MASkargo. „MASkargo wird mit diesen Flugzeugen in der Lage sein, die Kapazität auf zahlreichen Mittelstrecken unseres Frachtnetzes und besonders auf den Strecken innerhalb Asiens gezielt an die Nachfrage anzupassen.“

„Dieser zusätzliche Auftrag unterstreicht die steigende Popularität der neuen A330-200F im Zuge ihrer Indienststellung“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Dieses Flugzeug wird die Effizienz im Frachtgeschäft auf ein neues Niveau heben. Wir freuen uns sehr, dass MASkargo zu einem der ersten Betreiber dieses Flugzeugtyps gehören wird.“



Weitere interessante Inhalte
Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Airbus-Spezialtransporter "Power on" für Beluga XL für Ende 2017 geplant

10.10.2017 - In Toulouse entsteht die erste Beluga XL. Derzeit wird unter anderem die Elektrik installiert, die noch dieses Jahr erstmals eingeschaltet werden soll. … weiter

Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Gericht ordnet Übernahme der Kosten an Pöbelnder US-Passagier muss Flugumkehr bezahlen

31.08.2017 - Fast 100.000 Dollar soll ein pöbelnder Passagier von Hawaiian Airlines bezahlen, weil sich der Kapitän seinetwegen zu einer teuren Umkehr hatte entschließen müssen. … weiter

Spezialtransporter für Sektionen und Flügel Airbus Beluga XL wächst heran

25.07.2017 - In Toulouse entsteht derzeit der erste Beluga-XL-Spezialtransporter. Dank seines vergrößerten Rumpfaufbaus kann er mehr und größere Teile transportieren und soll damit den Airbus-Produktionshochlauf … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA