15.06.2015
FLUG REVUE

Aufträge in ParisMilestone kauft H175 und Relentless

Die Leasingfirma Milestone Aviation Group hat am Montag sowohl Airbus Helicopters als auch Bell mit wichtigen Aufträgen bedacht.

H175 für Milestone Paris 2015

Auf der Paris Air Show feierte Airbus Helicopters-Chef Guillaume Faury (links) den Auftrag für die H175 mit Daniel Rosenthal, President of Milestone Aviation (Mitte) und Norman Liu, President & CEO von GE Capital Aviation Services (Foto: Airbus Helicopters).  

 

Beim europäischen Hersteller orderte Milestone (im Besitz von GE Capital Aviation Services) gleich 28 der H175. Dies ist der größte Auftrag bisher für das neue Modell, das seit letzten Dezember im Dienst ist.

Milestone ist bereits einer der größten zivilen Abnehmer von Airbus-Hubschraubern. Die H175 soll das Portfolio der Leasingfirma um ein Muster in der Mittelklasse ergänzen.

Bei Bell Helicopter unterzeichnete Milestone Aviation Group eine Absichtserklärung für 20 Model 525 Relentless, ein Muster, das in der gleichen Klasse wie die H175 angesiedelt ist. Es geht darum, sich Lieferpositione ab Ende 2017 zu sichern um für Kundenanfragen gerüstet zu sein. Laut Milestone sollen die Bell 525 für Offshore-Einsätze, aber auch für EMS und SAR verwendet werden.



Weitere interessante Inhalte
Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Airbus Helicopters Ungarn bestellt 20 H145M

29.06.2018 - Das ungarische Verteidigungsministerium hat im Rahmen des militärischen Modernisierungsprogramms Zrinyi 2026 20 Militärhubschrauber H145M bestellt. Sie werden mit dem Waffenmanagementsystem HForce … weiter

Heeresflieger Letzter Tiger-Einsatzflug in Mali

18.06.2018 - Nach 14 Monaten haben die vier Kampfhubschrauber Tiger der Heeresflieger ihren Dienst für die Vereinten Nationen in Mali offiziell beendet. … weiter

Erste Lieferung der SAR-Ausführung H175 für Hongkong

18.06.2018 - Der in Hongkong ansässige Government Flying Service (GFS) hat als Erstkunde drei Airbus Helicopters H175 in der Konfiguration für Such- und Rettungseinsätze erhalten. … weiter

Heeresflieger Fünf geleaste H135 in Bückeburg

12.06.2018 - Der ADAC hat von Airbus Helicopters die fünfte und letzte H135 erhalten, die für die Ausbildung und Scheinerhaltung von Piloten der Bundeswehr geleast werden. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg