06.07.2016
FLUG REVUE

Airbus A321 für AmericanMobile liefert fünften US-Airbus aus

Airbus hat von der neuen A320-Endmontagelinie in Mobile, Alabama den fünften US-Airbus ausgeliefert.

Erster Airbus A321 American Airlines Produktion Mobile Alabama

American Airlines hat ihre vierte A321 aus Mobile übernommen. Damit sind insgesamt bereits fünf A321 in den USA endmontiert worden. Archivbild und Copyright: Airbus  

 

Das fünfte Flugzeug aus der US-Endmontage ist der Airbus N165NN, eine A321-231 mit der Werknummer MSN 6956 und V2533-A5-Triebwerken. Er wurde am 30. Juni an American Airlines ausgeliefert, die damit bereits ihr viertes Airbus-Flugzeug aus der neuen US-Fertigung entgegen nahm. Das erste in Mobile endmontierte Flugzeug war dagegen eine A321 für jetBlue gewesen. Airbus verspricht sich von der US-Endmontage einen besseren Zugang zum US-Markt und höhere Marktanteile.

Der europäische Flugzeughersteller kann technisch gesehen in Mobile auch die A320 und die neue Generation A320neo und A321neo bauen. Die US-Endmontage in Mobile entspricht, wie auch ein weiteres Werk in Tianjin, China, baulich den Anlagen in der Hamburger Endmontagehalle "9". Die in Mobile endmontierten Flugzeuge werden weitgehend in Europa vorproduziert und per Schiff aus Hamburg angeliefert.



Weitere interessante Inhalte
Luftfahrtschau Farnborough: Die Bestellungen

16.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough geben Airbus, Boeing und Co. wieder eine ganze Reihe von Aufträgen bekannt. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

"Mannschaftsflieger" aus Moskau Nationalmannschaft kehrt zurück

28.06.2018 - Nach ihrem Ausscheiden bei der Fußball-WM kehrt die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Nachmittag per Sonderflug nach Deutschland zurück. Ihr "Mannschaftsflieger" ist ein speziell dekorierter … weiter

Europaverkehr mit vier Airbus A321 IAG gründet neue Tochter in Österreich

28.06.2018 - Die International Airlines Group (IAG), Mutterholding von British Airways, Iberia und Vueling, gründet in Österreich eine neue Airline-Tochter: LEVEL. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg