06.07.2016
FLUG REVUE

Airbus A321 für AmericanMobile liefert fünften US-Airbus aus

Airbus hat von der neuen A320-Endmontagelinie in Mobile, Alabama den fünften US-Airbus ausgeliefert.

Erster Airbus A321 American Airlines Produktion Mobile Alabama

American Airlines hat ihre vierte A321 aus Mobile übernommen. Damit sind insgesamt bereits fünf A321 in den USA endmontiert worden. Archivbild und Copyright: Airbus  

 

Das fünfte Flugzeug aus der US-Endmontage ist der Airbus N165NN, eine A321-231 mit der Werknummer MSN 6956 und V2533-A5-Triebwerken. Er wurde am 30. Juni an American Airlines ausgeliefert, die damit bereits ihr viertes Airbus-Flugzeug aus der neuen US-Fertigung entgegen nahm. Das erste in Mobile endmontierte Flugzeug war dagegen eine A321 für jetBlue gewesen. Airbus verspricht sich von der US-Endmontage einen besseren Zugang zum US-Markt und höhere Marktanteile.

Der europäische Flugzeughersteller kann technisch gesehen in Mobile auch die A320 und die neue Generation A320neo und A321neo bauen. Die US-Endmontage in Mobile entspricht, wie auch ein weiteres Werk in Tianjin, China, baulich den Anlagen in der Hamburger Endmontagehalle "9". Die in Mobile endmontierten Flugzeuge werden weitgehend in Europa vorproduziert und per Schiff aus Hamburg angeliefert.



Weitere interessante Inhalte
Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Triebwerke der A320neo und Boeing 737 MAX Lufthansa Technik bereitet sich auf LEAP vor

11.12.2017 - Lufthansa Technik bietet in Hamburg von 2018 an Instandhaltungsdienstleistungen für die Triebwerke LEAP-1A und LEAP-1B an. … weiter

Airlines American findet genug Piloten für die Feiertage

04.12.2017 - Weihnachten ist für American Airlines gerettet. Die Airline hat genug Piloten für das volle Feiertagsprogramm gefunden. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

01.12.2017 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Airbus A330 und Boeing 777 American bietet Premium Economy auf Deutschland-Flügen

29.11.2017 - American Airlines ist die erste US-Fluglinie, die Premium Economy auf internationalen Strecken einführt. Deutsche Passagiere profitieren auf Routen von Frankfurt und München. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen