28.08.2018
FLUG REVUE

Segelflug in 18,9 Kilometern HöheNeue Rekordhöhe für Perlan 2

Mit einem Aufstieg auf 62000 Fuß Höhe hat das Segelflugzeug Perlan 2 über dem Süden Argentiniens einen neuen Höhenrekord für Segelflugzeuge aufgestellt. Er ist nur eine Zwischenetappe auf dem Weg zu noch wesentlich höheren Flugflächen.

Airbus Perlan II Höhenrekord-Segelflugzeug

Das von Airbus mitgesponsorte Höhensegelflugzeug Perlan 2 arbeitet sich mit immer neuen Rekordhöhenflügen voran. 62000 Fuß (18900 Meter) wurden bereits erreicht, späteres Ziel sind über 90000 Fuß (27400 Meter) Flughöhe. Foto und Copyright: Airbus  

 

Beim jüngsten Rekordflug am Montag sei die sogenannte "Armstrong Linie" überstiegen worden, jene Druckhöhe, bei der das menschliche Blut ohne Druckkabine anfange zu sieden, teilte Airbus mit. Die beiden Insassen der Perlan 2, Jim Payne und Morgan Sandercock, waren allerdings durch die CFK-Druckkabine der Perlan 2 geschützt, die den Kabinendruck des antriebslosen Flugzeugs bei etwa 4200 Metern hält. Vorbehaltlich der Anerkennung hat Perlan 2 am Montag mit 62000 Fuß Druckhöhe oder 60669 Fuß GPS-Höhe einen neuen Höhenweltrekord für Segelflugzeuge aufgestellt, den bereits zweiten der Rekordjäger.

Diese wollen allerdings mit über 90000 Fuß noch in wesentlich höhere Zonen vorstoßen, um den Gesamtrekord für alle Flächenflugzeuge, also auch jene mit Antrieb, zu übertrumpfen. Hierzu nutzt die Rekordmannschaft des Perlan Project den Polar Vortex-Höhenwind, der über El Calafate in Südargentinien im dortigen Winter über den Anden bläst. Das manuell gesteuerte Flugzeug sucht sich diese gewaltsamen und turbulenten Höhenaufwinde, um gezielt bis in die Stratosphäre zu steigen.

Beim jüngsten Rekordflug bewährte sich das neue Schleppflugzeug, die Grob Egrett G520. Die in Deutschland als Höhenaufklärer entwickelte Einmot brachte Perlan 2 auf 42000 Fuß Höhe. Dort muss sich das Segelflugzeug Anschluss an die Wellenaufwinde suchen, die saisonal bis 100000 Fuß hinaufreichen. Hierzu ist im Cockpit eine neue dreidimensionale Anzeige dieser Auf- und Abwindgebiete installiert worden. 

Als Segelflugzeug stört Perlan 2 die Umgebung nicht durch eigene Emissionen. Deswegen wird das Rekordflugzeug auch für wissenschaftliche Präzisions-Messungen der oberen Atmosphäre genutzt. In einem kleinen Nutzlastabteil werden die benötigten Geräte mitgeführt. Die argentinische Wellenaufwindsaison dauert in diesem Jahr noch bis etwa Mitte September. Bis dahin will Perlan 2 noch weitere Höhenflüge versuchen.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Segelflugzeug stellt Höhenrekord auf Perlan 2 steigt höher als die U-2

04.09.2018 - In den Wellenaufwinden über Argentinien ist das speziell konstruierte Segelflugzeug Perlan 2 auf 23200 Meter Höhe gestiegen, höher als der Höhenaufklärer U-2. … weiter

Neuer Helfer beim Höhen-Weltrekord Grob Egrett wird Stratosphären-Schlepper

22.08.2018 - Das amerikanische Rekordsegelflugteam des Perlan Project nutzt neuerdings eine Grob Egrett als Höhenschleppflugzeug. Der deutsche Turboprop-Höhenaufklärer nahm Perlan 2 bereits erfolgreich an den … weiter

Recruiting Day am 9. Juni DFS sucht Lotsennachwuchs

01.06.2018 - Die Deutsche Flugsicherung (DFS) sucht Bewerber für den Beruf des Fluglotsen. Am 9. Juni informiert sie dazu auf ihrem Campus in Langen bei Frankfurt über die anspruchsvolle Tätigkeit. Für die … weiter

Motorlos auf 15,9 Kilometer Höhe Perlan 2 stellt Segelflug-Weltrekord auf

05.09.2017 - Das druckbelüftete Rekord-Segelflugzeug Perlan 2 ist über den argentinischen Anden im Wellenaufwind auf die Rekordhöhe von 52.172 Fuß gestiegen. Am Steuer des Doppelsitzers saßen Jim Payne und Morgan … weiter

Rekord-Segelflugzeug mit Druckkabine Perlan II geht wieder auf Höhenrekordjagd

25.04.2017 - Kurz vor der nächsten Rekordjagdkampagne über den Anden hat das Höhen-Segelflugzeug "Perlan II" über Minden, Nevada seine bisherige Höchstflughöhe auf über 30000 Fuß geschraubt. … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit