23.02.2016
FLUG REVUE

Flugzeugsitz-Hersteller RecaroNeuer Economy-Class-Sitz für Airbus A320

Die ersten von Recaro Aircraft Seating zusammen mit Airbus entwickelten Economy-Class-Sitze 3530Swift für den Airbus A320 sollen im Juli ausgeliefert werden.

Airbus_A320_Recaro_Sitz_3530_Swift

Airbus nimmt den Recaro-Leichtbausitz "3530 Swift" in den Standardkatalog für die A320-Familie auf. Foto und Copyright: Airbus  

 

Fünf Kunden hätten den neuartigen Flugzeugsitz für die Economy Class bereits bestellt, teilt Recaro mit: Die Leasinggesellschaften CALC (für die vietnamesische Airline Jetstar Pacific), ICBC (für die mexikanische Fluggesellschaft Interjet), die nationale Fluggesellschaft der Färöer, Atlantic Airways, sowie die Leasinggesellschaft CIT und eine weitere, nicht namentlich genannte Leasinggesellschaft aus China.

Insgesamt gingen Bestellungen für mehr als 100 Flugzeuge der A320-Familie ein, so der Flugzeugsitzhersteller aus Schwäbisch Hall. Im Juli erhalten als erste Kunden CALC/Jetstar Pacific und ICBC/Interjet den 3530Swift.

Bei dem Sitz, der auf dem BL3530 von Recaro basiert, handelt es sich um so genanntes "supplier-furnished equipement" (SFE), also vom Flugzeughersteller bereitgestelltes Zubehör. Airbus hatte den zuvor nur auf gesonderten Kundenwunsch eingebauten Recaro-Leichtbausitz im vergangenen Jahr in den Ausstattungskatalog aufgenommen und bietet ihn ab Werk an.

„Nachdem wir dieses gemeinsame Projekt mit Airbus im letzten Jahr auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg vorgestellt haben, sind wir nun der erste Flugzeugsitzhersteller, der die neuen SFE-Sitze für die Airbus-A320-Familie ausliefert – und wir sind sehr stolz auf diese Rolle", sagt Dr. Mark Hiller, geschäftsführender Gesellschafter von RECARO Aircraft Seating. 

www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Flugbetrieb soll weitergehen Small Planet Airlines stellt Insolvenzantrag

19.09.2018 - Die deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Windkraftnutzung senkt Treibstoffverbrauch Airbus-Frachtfähren erhalten Hilfssegel

05.09.2018 - Das von Airbus-Ingenieuren entwickelte Hilfssegel Sea Wing wird an den Materialfähren des Konzerns installiert, um Treibstoff zu sparen. Der Verbrauch lässt sich um bis zu 20 Prozent senken. … weiter

Eurowings SR Technics übernimmt Triebwerksinstandhaltung

21.08.2018 - Die Lufthansa-Niedrigpreistochter Eurowings lässt einen Teil ihrer CFM56-5B-Antriebe künftig von dem Schweizer Instandhaltungsdienstleister betreuen. … weiter

Geschäftsreisejet Airbus stellt erste ACJ320neo fertig

17.08.2018 - Der erste ACJ320neo ist mit CFM International LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet und soll in den kommenden Wochen zum Erstflug starten. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N