14.07.2016
FLUG REVUE

Bestellung von NorwegianAirbus A321LR für erste Transatlantik-Strecken

Die Niedrigpreis-Airline Norwegian wandelt ihre Bestellung von 30 Airbus A320neo in A321LR um.

Airbus A321LR für Norwegian

Mit A321LR will Norwegian künftig auch Langstrecken fliegen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Schon im Juni 2012 hatte Norwegian sich zu einer Bestellung von 30 A320neo verpflichtet. Nun änderte der Low-Cost-Carrier die Order in 30 A321LR (Long Range). Das teilte Airbus am Donnerstag mit. Norwegian wird damit die erste Niedrigpreis-Airline sein, die A321LR betreibt.

Die A321LR ist das jüngste Mitglied der A320neo-Familie und hat statt der normalen Reichweite von etwa 5500 Kilometern eine Reichweite von bis zu 7400 Kilometern. Damit sind mit dem Standardrumpfflugzeug auch Transatlantikflüge möglich. Nach Angaben von Airbus können Airlines so auch Langstrecken anbieten, die mit jetzigen Single-Aisle-Flugzeugen nicht möglich sind. Die Auslieferungen der A321LR sollen 2019 beginnen. Airbus hatte die A321-Variante bereits 2014 angekündigt, sie soll im Prinzip die Boeing 757 ersetzen. Als erster Kunde bestellte die Leasingfirma Air Lease Corporation im Januar 2015 30 A321LR.

"Das neue Flugzeug für 'kurze Langstrecken' passt wirklich gut zu unseren globalen Wachstumsplänen und unserem künftigen Langstreckennetz, und das sowohl was Größe, Reichweite und Treibstoffeffizienz angeht", sagte Bjorn Kjos, CEO von Norwegian. Die A321LR der norwegischen Fluggesellschaft erhalten ein Ein-Klassen-Layout mit rund 220 Sitzen.

www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Neue Version mit bis zu drei Zusatztanks Arkia übernimmt ersten Airbus A321LR

14.11.2018 - Die israelische Fluggesellschaft Arkia hat am Dienstag in Hamburg den ersten Airbus A321LR übernommen. Diese neue Langstreckenversion der A321neo setzt, dank erhöhter Startmasse mit Zusatztanks und … weiter

CFK-Flügelproduktion mit "aggressiver Rate" Northrop Grumman und Airbus forschen gemeinsam

18.10.2018 - Im Rahmen eines neues Kooperationsprogramms wollen Northrop Grumman und Airbus gemeinsam Flügel- und Strukturteile aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff entwickeln und bauen. … weiter

Transatlantikflüge 2017 Top 10: Die treibstoffeffizientesten Airlines

12.09.2018 - Der International Council on Clean Transportation hat untersucht, welche Fluggesellschaften am sparsamsten über den Atlantik fliegen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Leasing-Flugzeug von Hifly Norwegian fliegt mit A380 von London nach New York

07.08.2018 - Der Airbus A380 der portugiesischen Leasingfluggesellschaft Hifly ist in den kommenden Wochen für die Niedrigpreis-Airline Norwegian unterwegs. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen