30.06.2017
FLUG REVUE

Erster Betreiber in EuropaNorwegian übernimmt 737 MAX 8

Boeing und und Norwegian feierten am Donnerstag die Lieferung der ersten zwei 737 MAX 8 der Niedrigpreis-Airline. Die Maschinen werden transatlantischen Flügen eingesetzt.

737 MAX 8 erste Lieferung Norwegian

Norwegian ist die zweite Fluggesellschaft, die die Boeing 737 MAX 8 in Dienst stellt (Foto: Boeing).  

 

„Wir sind die erste europäische Fluggesellschaft, die dieses brandneue Flugzeug betreibt, und wir sind auch die erste Fluggesellschaft der Welt, die es auf Strecken nach den USA betreibt. Mit diesem Flugzeug können wir neue Strecken eröffnen und … noch erschwinglichere transatlantische Tarife anbieten“, sagte Bjørn Kjos, CEO von Norwegian.

Bereits jetzt fliegt Norwegian Transatlantikstrecken zu niedrigen Preisen. Vor kurzem wurden zum Beispiel die Strecken von Edinburgh Airport nach Stewart International Airport in New York, nach Providence, Rhode Island und nach Hartford, Connecticut, eröffnet.

Norwegisch ist der sechstgrößte Low-Cost-Carrier der Welt und fliegt über 500 Strecken zu mehr als 150 Destinationen in Europa, Nordafrika, dem Nahen Osten, Thailand, der Karibik und den USA. Dir Fluggesellschaft betreibt derzeit eine Flotte von mehr als 100 Next Generation 737-800 und über ein Dutzend 787-8 und 787-9 Dreamliner. Außerdem sind 108 737 MAX 8s und 19 787-9s bestellt.

Die erste Boeing 737 MAX 8 überhaupt wurde Mitte Mai an Malindo Air in Malaysia übergeben.



Weitere interessante Inhalte
Neuester Zweistrahler landet in Brüssel TUI übernimmt erste Boeing 737 MAX 8

30.01.2018 - Die TUI Group hat am Dienstag ihre erste Boeing 737 MAX übernommen. Der Zweistrahler landete gegen 11 Uhr auf dem Flughafen Brüssel, wo er künftig bei der belgischen Konzerntochter TUIfly Belgium … weiter

LEAP-Triebwerke für A320neo und Boeing 737 MAX CFM hinkt bei Auslieferungen hinterher

29.01.2018 - Der amerikanisch-französische Triebwerkshersteller CFM International hat die für 2017 angepeilten 500 Auslieferungen nicht geschafft. Der Grund sind unter anderem Qualitätsprobleme mit einzelnen … weiter

Neue Verkehrsflugzeuge werden teurer Airbus und Boeing erhöhen die Listenpreise

22.01.2018 - Wenige Tage nach Airbus hat auch Boeing neue Listenpreise für die hauseigenen Verkehrsflugzeuge veröffentlicht. Listenpreise geben nur einen groben Anhaltspunkt über die tatsächlich vereinbarten … weiter

Auftragsbestand wächst auf 5864 Jets Boeing beendet 2017 mit Lieferrekord

09.01.2018 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat im Gesamtjahr 2017 zum sechsten Mal in Folge die meisten Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. … weiter

Vertrag unterzeichnet flydubai kauft 175 Boeing 737 MAX

22.12.2017 - Boeing und flydubai haben die größte Standardrumpf-Jetbestellung im Nahen Osten abgeschlossen. Der Deal, der 175 Flugzeuge und Optionen für weiter 50 Jets beinhaltet, hat einen Wert von 27 Milliarden … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert